Wien Holding
Im Globe Wien in Neu Marx finden ab Ende Oktober wieder Veranstaltungen statt. © Jan Frankl

Wien Holding News

Fr, 16. Oktober 2020 WSE

Globe Wien nimmt Spielbetrieb wieder auf

Das Globe Wien in Neu Marx öffnet ab 24. Oktober 2020 wieder seine Pforten mit Auftritten von Der Nino aus Wien, Alex Kristan, Gery Seidl, Michael Mittermeier und vielen mehr. Karten sind bei Wien-Ticket, einem Unternehmen der Wien Holding, erhältlich!

Neben dem gemeinsamen kulturellen Erlebnis steht für das Globe Wien natürlich die Gesundheit des Publikums, aber auch die der KünstlerInnen und des Teams im Vordergrund. Um allen Beteiligten ein sicheres Theatervergnügen zu bieten, wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen.

Die Kapazität des Globe Wien wurde von bisher 1.400 auf 550 Personen reduziert. Zwischen den Reihen befinden sich Tische, die als geräumige Ablage für Garderobe und Getränke/Snacks dienen. Die bis zu 16,5 Meter hohe Decke sowie Lüftungsklappen und eine moderne Lüftungsanlage sorgen für großes Luftvolumen im Raum und hohe Kapazitäten des freien wie maschinellen Luftwechsels. Ein Mund-Nasen-Schutz muss bis zum Sitzplatz und ab Verlassen des Platzes getragen werden. Die Vorstellungen finden ohne Pause statt, Getränke und Snacks können vorbestellt werden.

Die für den Spielbetrieb getroffenen Sicherheitsmaßnahmen machen Verschiebungen und die Ausgabe neuer Tickets innerhalb der gebuchten Kategorie notwendig. Das Team des Globe Wien freut sich hiermit, ihr Publikum endlich wieder begrüßen zu dürfen.

Der Nino aus Wien: "Ocker Mond"
Es sollte anders kommen: Nach der Elbphilharmonie in Hamburg und einer erfolgreichen Tour durch den ganzen deutschsprachigen Raum haben Der Nino aus Wien und seine Band einiges vorgehabt. Jetzt spielen sie 2020 in Wien nur ein Konzert. Auf das Globe Wien freuen sie sich aber dafür besonders. Der "Bob Dylan vom Praterstern" mit zahlreichen Amadeus-Nominierungen (und einem tatsächlichen) ist im Winter alleine ins Studio gegangen. Fast. Im Globe Wien präsentiert er "Ocker Mond" erstmals in Wien, mit Band.

Samstag, 24. Oktober um 19.30 Uhr
im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)

Gery Seidl: "HOCHTiEF"
Kabarettist, Schauspieler und Musiker Gery Seidl startete seine Comedy-Karriere vor rund 15 Jahren, als er gemeinsam mit Gerhard Walter die Kabarettprogramme "Warum Richard III.?" und "Taxameta rennt" aufführte. Für sein Solo-Debüt "Wegen Renovierung offen" im Jahr 2008 erhielt der gebürtige Wiener den Österreichischen Kabarettförderpreis. Es folgten erfolgreiche Programme wie "Spaghetti mit Ohne" und "Gratuliere!" sowie eine opulente Tournee mit Joesi Prokopetz. Seit Oktober 2019 ist der 45-jährige Kabarettist mit seinem mittlerweile achten Soloprogramm "HOCHTiEF" unterwegs.

Donnerstag, 29. Oktober um 19.30 Uhr
im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)

Alex Kristan: "Lebhaft"
Alex Kristan tourt mit seinem drittem Soloprogramm "Lebhaft-Rotzpipn forever!" vor ausverkauften Häusern in ganz Österreich. Ein kleiner Strafzettel fürs Falschparken als Ursprung des großen Aufstands! In Zeiten, in denen "political correctness" einem Widerspruch in sich gleichkommt und der Alltag von Vorschriften geregelt wird, braucht es das gelebte Rotzpipntum mehr denn je. Und wenn aus dem altbackenen Sprichwort "carpe diem" eine Initialzündung zu Ungehorsam und Rebellentum wird, ja, zum Leben ohne Limit, dann wird das Wort "lebhaft" zum Programm!

Sonntag, 1. November um 16.00 und 19.30 Uhr
Mittwoch, 9. Dezember um 19.30 Uhr (AUSVERKAUFT)
Montag, 14. Dezember um 19.30 Uhr
im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)

Michael Mittermeier: "Zwischenwelt"
Aktuelles, Neues und Improvisiertes – das ist Stand Up Comedy vom Feinsten! Jetzt muss alles raus: Nach monatelangem Pointenstau darf Michael Mittermeier mit "Zwischenwelt – Das Programm, das es nicht gibt" endlich wieder auf die Bühne. Auf dem Weg zu Programm Nr. 13 sorgt der deutsche Comedy-Star mit einem fulminanten Special für den langersehnten Spaßfaktor in diesem Jahr. Der ultimative Testlauf für einen entspannten und extremkomischen Abend.

Donnerstag, 26. November um 19.30 Uhr
Freitag, 27. November um 19.30 Uhr
Samstag, 28. November um 19.30 Uhr (AUSVERKAUFT)
Sonntag, 29. November um 18.30 Uhr (AUSVERKAUFT)
im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)

Tickets
Tickets für alle noch nicht ausverkauften Termine sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook
Globe Wien

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding