Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
v.l.n.r. Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer, Wiener Stadthalle-Geschäftsführer Matthäus Zelenka beim Dua Lipa Konzert © David Bohmann

Wien Holding News

Di, 24. Mai Wiener Stadthalle

Hotter Than Hell – Dua Lipa rockt die Wiener Stadthalle

Es wird wieder kräftig getanzt in der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding! Superstar Dua Lipa sorgte gestern, zwei Jahre nach dem ursprünglich ersten geplanten Showtermin, bei mehr als 13.000 Besucher*innen in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Wiener Stadthalle für euphorische Stimmung in Österreichs wichtigster Event-Location. Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer und Wiener Stadthalle-Geschäftsführer Matthäus Zelenka waren auch vor Ort.

Auf ihrer Future Nostalgia-Tour 2022 begeisterte die Britin mit Songs wie „Don't Start Me Now“, „Physical“, „Levitating“, „Break My Heart“ oder „Hallucinate“ das Publikum. Damit konnten Fans den Pop-Superstar nach der Corona-bedingten Verschiebung endlich live in Wien erleben.

„Die vergangenen beiden Pandemiejahre haben die Veranstaltungsbranche besonders hart getroffen und viele Events mussten mehrmals verschoben werden. Nun ist es endlich soweit, dass Live-Entertainment wieder voll durchstarten kann, wie Dua Lipa in der Wiener Stadthalle eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

„Die Energie des Publikums ist unglaublich. Die Halle ist mit purer Freude gefüllt und die Ungezwungenheit des Publikums bei Großveranstaltungen kehrt nun endlich wieder zurück“, sagte der Geschäftsführer der Wiener Stadthalle Matthäus Zelenka gestern in der ausverkauften Halle D.

Selbst in der Zeit, als keine Großveranstaltungen möglich waren, war die Wiener Stadthalle als Teststraße eine zentrale Anlaufstelle für die Wiener*innen. Doch nun kann Österreichs wichtigste Event-Location ihrem Ruf wieder gerecht werden und Weltstars erneut eine Bühne bieten.

In der Halle D tummeln sich wieder die großen Stars

Das Programm der kommenden Wochen ist voller großer klingender Namen: Die finnische Band Sunrise Avenue gastiert auf ihrer „Thank you for everything“-Abschiedstour am 31. Mai in Wien, Rapper RAF Camora trifft auf seiner Zenit-Tour am 02.06. auf seine Fans in „Rudolfscrime“ und Wolfgang Ambros holt mit seinem Konzert am 15.06. seine große 70er-Feier in der Wiener Stadthalle nach.

Lang ersehnt bei den Wiener Fans sind auch die bevorstehenden Auftritte von Zucchero (16.06.), Wanda (17.06./18.06.), Die Fantastischen Vier (22.06.), Kiss (26.06.), The Killers (12.07.), Harry Styles (16.07.) und Pearl Jam (20.07.).

Und bekanntlich verwandelt sich die multifunktionale Wiener Stadthalle auch laufend von der Konzerthalle zum Schauplatz vieler weiterer Top-Events: So fegen von 10. bis 12.06. die Rider von Masters of Dirt mit spektakulären Stunts durch die Halle, die Franchise-Messe lockt am 24. und 25.06. zur großen Markenschau und von 21. bis 26.09. versetzten die Artist*innen des Cirque du Soleil mit ihrer Show „Corteo“ das Publikum ins Staunen. Fotodownload hier >>

Tickets:

Infos und Tickets zu allen Events sowie eine vollständige Programmübersicht gibt es hier >>.
Es wird empfohlen Tickets nur bei offiziellen Vorverkaufsstellen zu kaufen. Die Gültigkeit von Tickets, die über Wiederverkäufer bezogen wurden, kann nicht garantiert werden.

Tickets an den Kassen in der Wiener Stadthalle, online, Ticketservice 01/79 999 79, bei Wien Ticket.

Weitere Informationen:
Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding