Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Das Jüdische Museum Wien bietet am Internationalen Frauentag u.a. reduzierten Eintritt für Besucherinnen © David Bohmann

Wien Holding News

Do, 3. März Wien Holding

Internationaler Frauentag in den Wien Holding-Museen

Am 8. März 2022 ist Internationaler Frauentag, an dem sich auch die Wien Holding-Museen beteiligen. Im Mozarthaus Vienna wird bei einer Themenführung die Rolle der Frau in der Mozartzeit beleuchtet, das Jüdischen Museum Wien und das Haus der Musik bieten Besucherinnen reduzierten Eintritt.

Mozarthaus Vienna: Die Rolle der Frau in der Mozartzeit

Warum hören wir noch immer die Musik von Mozart, Haydn, Beethoven, aber bei der Frage nach einer Komponistin aus dieser Zeit wissen die meisten keine Antwort? Wie war die Situation der Frauen im 18. Jahrhundert im Vergleich zu heute? Welche Berufschancen hatten Constanze Mozart, Maria Anna „Nannerl“ Mozart oder Maria Wilhelmine Thun-Hohenstein? Anlässlich des Internationalen Frauentages findet am 8. März um 17 Uhr eine Führung im Mozarthaus Vienna statt, die sich näher mit der Rolle der Frau in der Mozartzeit und im Umfeld des Musikgenies auseinandersetzt.

Die Teilnahme an der Führung ist für Besucher*innen mit gültigem Ausstellungsticket frei. Dauer: 1 Stunde. Anmeldung unter: ticket@mozarthausvienna.at

Die Führung findet unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen COVID-19 Vorgaben statt.

Jüdisches Museum Wien: Reduzierter Museums-Eintritt

Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März 2022 bietet das Jüdische Museum Wien ermäßigten Eintritt für Besucherinnen: Das Vollpreisticket zum Preis von 10 statt 12 Euro; das Seniorinnenticket um 8 statt 10 Euro und Studentinnen zahlen am Frauentag nur 6 statt 8 Euro.

In einer bereits ausverkauften Führung um 17 Uhr wird die aktuelle Ausstellung „Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi“ aus einer weiblichen Perspektive präsentiert.

Haus der Musik: Halber Preis für Besucherinnen

Auch im Klangmuseum wird der internationale Frauentag gefeiert: Besucherinnen zahlen am 8. März nur den halben Preis des Eintrittstickets. Dieses ist um 8 statt 16 Euro erhältlich.

Tipp: FOTO WIEN mit Fotografinnen-Schwerpunkt

Am 9. März startet das Fotografie-Festival FOTO WIEN, das vom Kunst Haus Wien organisiert wird. Bis 27. März rücken mehr als 140 Ausstellungen und über 300 Veranstaltungen das Medium Fotografie ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Ein inhaltlicher Schwerpunkt des Festivals liegt in diesem Jahr auf Fotografinnen im Fokus und hebt die herausragenden, nicht immer ausreichend gewürdigten fotografischen Leistungen von Frauen hervor.

Große Frauenbefragung der Stadt Wien

Um mehr über die Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche der Wienerinnen zu erfahren hat die Stadt Wien auch eine groß angelegte Frauenbefragung gestartet. Hier geht es zur Teilnahme >>



Weitere Informationen:
Haus der Musik
Haus der Musik - Facebook 
Mozarthaus Vienna
Mozarthaus Vienna Facebook
Jüdisches Museum Wien
Jüdisches Museum Wien - Facebook
Foto Wien
Foto Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding