Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Das Jüdische Museum Wien stellt am 22. Mai 2022 alle Führungen und Vermittlungsprogramme unter das Motto "The Power of Visitors". © David Bohmann

Wien Holding News

Do, 19. Mai Wien Holding

Internationaler Museumstag 2022

Unter dem Motto „The Power of Museums“ findet der diesjährige Internationale Museumstag in ganz Österreich statt und bietet rund um den 18. Mai 2022 zahlreiche Veranstaltungen, die die einzigartige Gelegenheit bieten, die vielfältige und reiche Museumslandschaft Österreichs kennenzulernen. Die vier Wien Holding-Museen – das Kunst Haus Wien, das Jüdische Museum Wien, das Haus der Musik sowie das Mozarthaus Vienna – beteiligen sich mit einem besonderen Programm am Sonntag, den 22. Mai 2022.

Das Jüdische Museum Wien bietet Führungen und ein Kinderprogramm, das Haus der Musik ein Kinderkonzert von Gernot Kranner mit anschließendem kostenlosen Museums-Eintritt für Konzertbesucher*innen, das Kunst Haus Wien präsentiert ein innovatives Opernprojekt und im Mozarthaus Vienna wartet eine Ticket-Aktion.
 

„In unseren vier Wien Holding-Museen stehen das Entdecken, das Hören, das Sehen und das Spüren im Mittelpunkt. Davon können sich unsere Besucherinnen und Besucher bei dem spannenden Angebot im Rahmen des Internationalen Museumstages überzeugen“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding. 

Jüdisches Museum Wien: The Power of Visitors
Das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages beschwört „The Power of Museums“ und das Jüdische Museum Wien stellt am Sonntag, 22. Mai 2022, alle Führungen und Vermittlungsprogramme unter das Motto „The Power of Visitors“, denn die Besucher*innen bestimmen nicht unwesentlich die Arbeit der Museen: Was sie nicht interessant finden, wird vermutlich kein Erfolg. Im Rahmen der Führungen werden die Besucher*innen deshalb gefragt, was sie im Jüdischen Museum Wien eigentlich sehen wollen. Das Kinderprogramm „Sachen suchen – Sachen sehen!“ im Museum Judenplatz findet von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Im Museum Dorotheergasse wird zweimal (um 15.00 Uhr und um 16.30 Uhr) durch die Sonderausstellung „Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi“ geführt.

Die Teilnahme an einer Führung ist für Besucher*innen mit gültigem Ausstellungsticket oder Jahreskarte frei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Telefonisch unter +43 1 535 04 31-1537, -1538 oder per E-Mail unter tours@jmw.at.

Haus der Musik: Gernot Kranner – Opernwerkstatt für Kinder

Am 22. Mai 2022 tritt Gernot Kranner um 11.00 Uhr im Haus der Musik auf und spielt seine Kinder-Musical Adaption von Mozarts „Zauberflöte“. Besucher*innen des Kinderkonzertes bekommen mit Ihrem Konzertticket am 22. Mai 2022 gratis Museumseintritt an der Kassa im Haus der Musik. In der One-Man-Opera nimmt Gernot Kranner sein junges Sopran-, Tenor- und Bass-Publikum mit auf eine Reise in die Welt der Oper. Dabei lernen die Kinder die Stars der berühmtesten Mozartoper kennen: gemeinsam begegnen sie Papageno, Tamino und Sarastro, drücken Papagena und Pamina die Daumen und singen die Arie der Königin der Nacht.

Für Kinder von 4 – 10 Jahren. Konzert-Tickets: 11 € (für Kinderclubmitglieder 9,50 €), erhältlich an der Kassa im Haus der Musik (Seilerstätte 30, 1010 Wien) sowie bei Wien Ticket, www.wien-ticket.at.

Kunst Haus Wien: CIVIC NEWSROOM

Das Kunst Haus Wien präsentiert zum Internationalen Museumstag ein innovatives Opernprojekt: CIVIC NEWSROOM. Innerhalb von drei Tagen werden drei Opern erarbeitet, geschrieben, komponiert und am Abend des dritten Tages uraufgeführt.  Am 19. Mai 2022 um 16.30 Uhr kann man in einem Workshop im Kunst Haus Wien die Oper zum Thema Nachhaltigkeit mitgestalten, die dann am 22. Mai 2022 live umgesetzt wird. Das zeitgenössische Opernprojekt haben die künstlerische Leiterin Carmen C. Kruse und Produzentin Leonora Scheib mit ihrem Opern Start-up „Civic Opera Creations“ (COCREATIONS) ins Leben gerufen.

21 Komponist*innen, Librettist*innen, Regisseur*innen, Sänger*innen, Musiker*innen, Bühnenbildner*innen und Kostümbildner*innen aus Deutschland, Großbritannien, dem Iran, Italien, Russland, Schweden und Österreich kommen für dieses Projekt nach Wien. Die Uraufführung im Kunst Haus Wien findet am Sonntag, 22. Mai 2022 um 16.00 Uhr statt.

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen per E-Mail unter contact@cocreations.eu.

Mozarthaus Vienna: KURIER-Tag

Am 22. Mai 2022 erhalten KURIER-Leser*innen im Rahmen des Internationalen Museumstages mit einem KURIER „unter dem Arm“ beim Kauf einer Eintrittskarte zum Vollpreis im Mozarthaus Vienna die zweite Karte kostenlos, inklusive Audio-Guide. Datum und Ausgabe des KURIER müssen nicht aktuell sein. Diese Aktion ist nur gültig am Sonntag, 22. Mai 2022, und nicht mit anderen Aktionen/Ermäßigungen kombinierbar. Das Mozarthaus Vienna präsentiert derzeit die neue Sonderausstellung „Mozart & Frauen“. Eine Ausstellung des Künstlers Oskar Stocker in Kooperation mit dem Mozarthaus Vienna. In der Ausstellung sind Werke Stockers zu den verschiedenen Frauen im Umfeld Mozarts zu sehen. Frauen, die Mozarts Leben begleiteten und Frauenfiguren, die man aus seinen Opern kennt.

 

Weitere Informationen:
Haus der Musik
Haus der Musik - Facebook 
Mozarthaus Vienna
Mozarthaus Vienna Facebook
Jüdisches Museum Wien
Jüdisches Museum Wien - Facebook
Foto Wien
Foto Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding