Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal

Wien Holding News

Fr, 19. Juni 2020 WH Media

Jetzt miteinand – Ich bin dabei: Generationsübergreifendes Miteinander

„Jetzt miteinand – Ich bin dabei“, das neue Wirtschaftsmagazin auf W24, dem Stadtsender des Wien Holding-Unternehmens WH Media, widmet sich lokalen Unternehmen, die trotz virusbedingter Turbulenzen und geschlossener Geschäfte Mut und starke Präsenz zeigen. Die neue Folge dreht sich um das generationsübergreifende Miteinander.

Wie funktioniert das Verständnis zwischen den Altersgruppen? Wie steht es um gegenseitige Akzeptanz und Werte? Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec zitiert zahlreiche persönliche Beispiele, Klaudia Bachinger präsentiert eine generationenübergreifende Wissenstransfer-Plattform und in der Seniorenresidenz Josefstadt unterstützen Studierende ältere BewohnerInnen. 

Ingrid Korosec über das Zusammenleben der Generationen
Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbunds und Vorsitzende des Seniorenrats, wird in der neuen Folge von Moderator Gerhard Koller über die Generation 60+ befragt. „Wir waren noch nie so aktiv, noch nie so fit – geistig und körperlich – wie jetzt“, meint Korosec. Jene Generation wolle auch so wahrgenommen werden und mitgestalten. Immer mehr ältere Menschen betätigen sich ehrenamtlich, das sei laut Korosec eine Wertschöpfung von rund 2,5 Milliarden Euro im Jahr.

Im Bereich der Pflege sind viele engagiert, in erster Linie Frauen, die sich oft um Familienangehörige kümmern und dadurch nur Teilzeit arbeiten können. Dies wirkt sich natürlich auf die Pension der Betroffenen aus. Bezüglich der unterschiedlichen Wertevorstellungen zwischen den Generationen sagt Korosec, dass die Familie wieder mehr aufeinander zugehen soll. Ein gutes Beispiel dafür wären generationsübergreifende Wohnprojekte, wo die ältere mit der ganz jungen Generation zusammenlebt: „Das ist eigentlich die Zukunft. Junge können von Älteren profitieren und umgekehrt natürlich auch.“

Klaudia Bachinger über die Generationen im Internet
Klaudia Bachinger ist Gründerin und Geschäftsführerin von WisR, einer generationsübergreifenden Internetplattform für Wissenstransfer. Das Unternehmen möchte die ältere, weisere Generation vermehrt in den Arbeitsmarkt bringen und Menschen im Pensionsalter für Projekte oder Teilzeitarbeit vermitteln. Bis dato konnte WisR sehr große Erfolge in den Jobfeldern Verkauf, soziale Berufe, Beratung, Kundenservice, aber auch technische Felder verzeichnen. Bachinger spricht mit Gerhard Koller über die Altersgruppen, die Weiterbildung bei technischen Berufen und nennt einige Best Practice Beispiele.

Studierende über das Zusammenleben mit SeniorInnen
Aurora und Joan sind Teil des generationsübergreifenden Wohnprojekts in der Seniorenresidenz Josefstadt. Im W24-Interview erzählt Aurora Zordan, eine Architektur-Studentin, über ihr Engagement in der Seniorenresidenz. Sie bietet einige Aktivitäten für ein Gemeinschaftserlebnis innerhalb der Residenz an, wie zum Beispiel Sprachunterricht oder IT-Sprechstunden, dadurch werden ihre Mietkosten reduziert. Darüber hinaus pflegen Aurora und ihr Partner Wolf viel Kontakt zu den NachbarInnen, die beide Studierenden sehr zu schätzen wissen. Deshalb setzten sich die SeniorInnen dafür ein, dass Auroras Engagement in der Residenz verlängert wird. Joan Salmang, Bewohnerin der Seniorenresidenz Josefstadt, bestätigt, dass das junge Paar eine Verbindung zwischen SeniorInnen und der Welt draußen ist.

Die vollständige Sendung ist online nachzusehen.

Ausstrahlung von „Jetzt miteinand – Ich bin dabei“
„Jetzt miteinand – Ich bin dabei“ wird immer montags um 17.00 Uhr auf W24 im Kabelnetz von Magenta, A1 und Kabelplus sowie online ausgestrahlt.

Über W24 – „Ich bin dabei“
W24 setzt sich wie kein anderer Sender intensiv mit aktuellen Themen der Stadt und ihrer BewohnerInnen auseinander. Durch seine Nachrichtenkompetenz, seine Live- und vor Ort-Präsenz und seine aktuellen TV-Formate bietet das Wiener Stadtfernsehen Information, Service und Unterhaltung für alle WienerInnen. Mit mehr als 1,2 Mio. Kontakten im Monat und bis zu 60.000 ZuseherInnen pro Tag ist W24 der meist gesehene und am schnellsten wachsende Stadtsender Österreichs. W24 ist im Kabelnetz von Magenta, A1 und Kabelplus sowie online und als mobiler Live-Stream unter www.w24.at zu sehen. W24 befindet sich im Eigentum der WH Media. Die WH Media GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Wien Holding, bündelt die Medienunternehmungen des Konzerns und kümmert sich um die strategische Weiterentwicklung dieses Standbeines.

Weitere Informationen:
WH Media
W24
W24 - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding