Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal

Wien Holding News

Do, 9. Juni EuroVienna

LIFE Programm - Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen 2022!

EuroVienna, ein Unternehmen der Wien Holding, informiert über die neuen Förder-Calls 2022 im EU Programm LIFE.

Kürzlich öffnete das EU Programm LIFE insgesamt 35 neue Aufrufe zur Einreichung von Projektvorschlägen in den Bereichen Natur und Biodiversität, Kreislaufwirtschaft und Lebensqualität, Klimawandelvermeidung- und anpassung und Energiewende.

Investitionspaket für Umwelt-, Natur- und Klimaschutzprojekte

Das Programm "LIFE" ist das Finanzierungsinstrument der EU für Umwelt- und Klimapolitik. Das allgemeine Ziel des LIFE-Programms besteht darin, einen Beitrag zum Übergang zu einer nachhaltigen, kreislauforientierten, energieeffizienten, auf erneuerbare Energie gestützten, klimaneutralen und klimaresistenten Wirtschaft zu leisten. Gleichzeitig sollen die Qualität der Umwelt, einschließlich Luft, Wasser und Boden geschützt, wiederhergestellt und verbessert werden sowie der Verlust der biologischen Vielfalt eingedämmt und umgekehrt werden um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Fristen für die Einreichung Ihres Vorschlags

  • Standardaktionsprojekte (SAPs) für die Teilprogramme Kreislaufwirtschaft und Lebensqualität, Natur und biologische Vielfalt, Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel: 4. Oktober 2022
  • LIFE Aktionszuschüsse für das Teilprogramm Saubere Energiewende: 16. November 2022
  • Strategische integrierte Projekte (SIPs) und strategische Naturprojekte (SNAPs):
    • Konzept: 8. September 2022
    • Vollständiger Projektantrag: 30. März 2023
  • Vorbereitung der technischen Hilfe für SIPs und SNAPs: 8. September 2022                    
  • Spezifische Vereinbarungen über Betriebskostenzuschüsse (SGA OG) für gemeinnützige Einrichtungen: 21. September 2022

 

Zentrale Informationsstelle für EU-Förderungen

EuroVienna informiert laufend über Neuerungen der Förderperiode 2021-2027 und aktuelle Aufrufe zur Einreichung von Projekten (Calls) mittels Newsletter, Webinaren, über die Plattform EuroAccess und natürlich im persönlichen Gespräch. Aktuell umfasst die EuroAccess Datenbank acht EU-Förderprogramme (inkl. zahlreiche Teilprogramme) mit den dazugehörigen Calls der Periode 2021-2027, die laufend aktualisiert werden, sobald Arbeitsprogramme von der Europäischen Kommission beschlossen und neue Calls veröffentlicht werden.

Durch diese, von EuroVienna betreute, einmalige Online-Datenbank erhalten Einrichtungen jeder Branche einen ersten Überblick zu Fördermöglichkeiten für ihre Projektideen und bei Bedarf persönliche Beratung durch das Team der EuroVienna.

Über die EuroVienna

Die EuroVienna EU-consulting & -management GmbH ist die Servicestelle für EU-Projekte in Österreich. Sie unterstützt Ihre KundInnen bei der Entwicklung und Umsetzung von geförderten Projekten, und zwar von A "Antragstellung" bis Z "Zertifizierung". Ihre Dienstleistungen umfassen Projektentwicklung, Projekt- und Finanzmanagement sowie Arbeitskräfteüberlassung für die Projekte. Als Servicestelle der Wien Holding für EU-Projekte betreut die EuroVienna alle betreffenden Wien Holding-Unternehmen, aber auch zahlreiche interessierte Betriebe und Organisationen.

Weitere Informationen
EuroVienna
EuroAccess Vienna

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding