Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Izabela Matula (Wally), Jacques Imbrailo (Vincenzo Gellner) und Alastair Miles (Stromminger) © BÜHNE / Peter M. Mayr

Wien Holding News

Do, 25. November VBW

"La Wally" aus dem Theater an der Wien auf myfidelio

Das Dramma lirico in vier Akten von Alfredo Catalani, aus dem Theater an der Wien der VBW, einem Unternehmen der Wien Holding, ist am 25. November 2021 auf der Klassikplattform myfidelio zu sehen.

Aufgrund der aktuellen Situation und zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus können seit Montag, 22. November 2021 bis vorerst Sonntag, 12. Dezember 2021 keine Veranstaltungen im Theater an der Wien stattfinden. Das betraf auch die letzten Vorstellungen von Alfredo Catalanis "La Wally". Die betroffenen Besucher*innen erhaltenGutscheine für ihre Tickets und werden vom Kartenbüro des Theater an der Wien kontaktiert.

Ersatzweise zeigt das Klassikportal myfidelio eine Aufzeichnung von "La Wally" aus dem Theater an der Wien am 25.November ab 19.00 Uhr.

Besetzung
Die Regie bei diesem Werk führte die vielfach ausgezeichnete Barbora Horáková, zuletzt an der Kammeroper sehr erfolgreich mit L‘ Enfant / Olympia. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des Chefdirigenten der Wiener Symphoniker Andrés Orazco-Estrada, der mit "seinem" Orchester bei dieser Produktion zu Gast war. In der Titelrolle und erstmals am Theater an der Wien zu erleben ist die polnische Sopranistin Izabel Matula, weitere Haus-Debüts haben Leonardo Capalbo als Hagenbach und Jacques Imbrailo als Gellner. Der Arnold Schoenberg Chor singt unter der Leitung von Erwin Ortner.

Die Klassik-Plattform par excellence
fidelio, der digitale Klassik-Treffpunkt von ORF und Unitel, zeichnet sich durch inhaltliche Qualität und Breite, aufwendige Redaktion und ansprechende Kuratierung sowie eine leicht zu bedienende Technik aus. Inhaltlich stütz sich die Online-Plattform auf vier Säulen – eine weitreichende Klassithek, mehrere erstklassige Live-Events monatlich aus den begehrenswertesten Spielstätten der Welt, ein Tune-in-Kanal mit redaktionell kuratiertem Programm sowie eine umfangreiche Editorial-Schiene, die Hintergrundinformationen zu KünstlerInnen, Orchestern, DirigentInnen, KomponistInnen etc. bietet. Über 900 Stunden Inhalt aus siebzig Jahren befindet sich momentan auf fidelio, das laufend erweitert wird. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.myfidelio.at.

Weitere Informationen:
Theater an der Wien
Theater an der Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding