Wien Holding
Die DDSG startet mit neuem Sonderfahrplan in Wien und der Wachau © DDSG Blue Danube/Woeckinger

Wien Holding News

Mi, 20. Mai DDSG Blue Danube

Leinen los bei der DDSG Blue Danube

Die DDSG Blue Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, lichtet am Freitag, dem 29. Mai 2020, in Wien und am Samstag, dem 30. April 2020, in der Wachau die Anker und nimmt ihren Betrieb wieder auf. Als besonderes Zuckerl zum Neustart gibt es für die ersten 1.000 Gäste bei vorheriger Online-Reservierung ein gratis Wiener Schnitzel samt Beilage oder ein vegetarisches Gericht zur Buchung dazu.

„Die DDSG Blue Danube sorgt mit ihren Linien- und Themenfahrten für ‚Glücksmomente am Schiff‘. Auch für uns als Wien Holding ist es ein wahrer Glücksmoment, ab 29. Mai 2020 wieder PassagierInnen an Bord unserer Schiffe in Wien und der Wachau begrüßen zu dürfen“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

Wiener Donauwellen Tour
Bis 5. Juli 2020 wird ein Sonderfahrplan mit abwechslungsreichen Fahrten angeboten. In Wien findet neu mehrmals täglich die zweistündige „Wiener Donauwellen Tour“ statt. Dabei geht es am Flaggschiff MS Admiral Tegetthoff stromaufwärts Richtung Korneuburg, vorbei an Kahlenberg, Leopoldsberg und Bisamberg sowie dem Stift Klosterneuburg. Bei der Retourfahrt besteht die Möglichkeit in Nussdorf auszusteigen und mit dem nächsten Schiff die Fahrt zur Reichsbrücke fortzusetzen.

Abfahrt Wien Reichsbrücke, täglich 12:00 und 15:00 Uhr, freitags und samstags zusätzlich 19:00 Uhr. Dauer: 2 Stunden, Preis: EUR 24.

Zwei Themenfahrten in Wien am Plan
Neben der „Wiener Donauwellen Tour“ stehen auch zwei beliebte Themenfahrten am Fahrplan. Donnerstags herrscht bei der „Heurigenfahrt mit Wiener Liedern“ gute Stimmung an Bord. Während der Fahrt Richtung Greifenstein kann der Musik der besten Heurigenduos der Stadt, organisiert durch Marion Zib vom Radio Wienerlied, gelauscht werden. Typische Wiener Schmankerln wie Schnitzerl, Aufstriche, Apfelstrudel und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl der Gäste und sind im Fahrpreis inkludiert.

Abfahrt Wien Reichsbrücke, donnerstags (ab 4. Juni 2020) um 19:00 Uhr. Dauer: 3 Stunden, Preis: EUR 44.

Einen entspannten Start in den Tag bietet der „Admirals-Brunch“ am 28. Juni 2020. Ein feines, im Preis inkludiertes Speisenangebot, untermalt mit entspannenden Pianoklängen, wartet auf die PassagierInnen, während die Skyline von Wien sanft vorbeigleitet.

Abfahrt Wien Reichsbrücke, 28. Juni 2020 um 11:00 Uhr. Dauer: 3 Stunden, Preis: EUR 49.

Linienfahrten und Brunch in der Wachau
In der einzigartigen Wachau können PassagierInnen ab 30.Mai 2020 endlich wieder die täglichen Linienfahrten zwischen Krems und Melk erleben. Zu den Highlights entlang der Strecke zählen neben den wunderschön angelegten Terrassen der Weinberge das Stift Melk, das Schloss Schönbühel und die Stadt Dürnstein mit dem blauen Kirchturm. In den Bordrestaurants warten kulinarische Hochgenüsse aus regionalen Produkten. Am besten lässt sich die freie Aussicht auf die Landschaft an Bord der DDSG-Schiffe von den großzügigen Freidecks aus genießen.

Abfahrt Krems/Stein, täglich ab 10:15 Uhr, Stopps in Dürnstein, Spitz, Ankunft in Melk 13:20 Uhr. Samstags, sonntags und feiertags zusätzliche Fahrt Krems – Spitz – Krems um 15:45 Uhr, Ankunft 18:10 Uhr. Preis: Große Wachauschifffahrt EUR 26,50 (einfache Fahrt), Kleine Wachauschifffahrt EUR 18,50.

Kulinarische Köstlichkeiten warten sonntags beim beliebten „Wachaubrunch“ auf Genussmenschen: das Frühstück und Mittagessen harmonisch miteinander verbinden, während die romantische Wachau vorüberzieht.

Abfahrt Krems/Stein, sonntags um 10:15 Uhr. Dauer: 5 Stunden 15 Minuten, Preis: EUR 49.

Buchung und Tickets
Details können den jeweiligen Fahrplänen entnommen werden. Buchung erforderlich! Persönlich in allen DDSG Verkaufsstellen sowie im Online-Shop, per E-Mail, per Telefon unter 01/ 588 80 sowie per Fax unter 01/ 588 80 - 440.

Sicherheitsmaßnahmen
Im Schiffsbereich abseits des Sitzplatzes im Bordrestaurant ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich. An Bord stehen Handdesinfektionsspender zur Verfügung. Ein eigens ausgearbeiteter Hygieneplan sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Weitere Informationen:
DDSG Blue Danube
DDSG Blue Danube - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding