Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Die DDSG Blue Danube hat ihre Anker wieder gelichtet (c) DDSG, Kurt Patzak

Wien Holding News

Di, 25. Mai DDSG Blue Danube

Leinen los bei der DDSG Blue Danube

Am 22. Mai 2021 hat die DDSG Blue Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, mit Ihren attraktiven Ausflugsschiffen im Weltkulturerbe Wachau wieder Fahrt aufgenommen. Ab 30. Mai stehen auch Tagesausflüge von Wien nach Dürnstein am Programm. In Wien werden dann ab 3. Juni die Anker gelichtet.

Das größte heimische Personenschifffahrtsunternehmen, die DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH, feiert 2021 ein Jubiläum! Als eines der Nachfolgeunternehmen der früheren Ersten Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft, fahren die Schiffe seit 1996 hauptsächlich in den Ausflugsgebieten Wien und Wachau. Ein Rückblick auf die vergangenen 25 Jahre zeigt die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens und seiner Flotte, die derzeit sieben Schiffe umfasst. Zahlreiche Renovierungen, die Nachrüstung von Klimaanlagen, WLAN auf den Schiffen, die laufende Entwicklung neuer Themenfahrten und Kooperationen mit unterschiedlichen Partnern, stehen für die Modernität und Vielfalt der DDSG Blue Danube.

Ab Juni werden den Gästen regelmäßig spannende Angebote und Ermäßigungen zum Schifffahrtprogramm offeriert und es wird auch schon verraten, dass die Zahl 25 dabei eine wesentliche Rolle spielen wird. Alle Details dazu werden rechtzeitig über die DDSG-Website und den DDSG Blue Danube - Newsletter kommuniziert.

Am Sonnendeck durchs Weltkulturerbe – die MS Dürnstein eröffnet in der Wachau die Sommersaison
Am Samstag, den 22. Mai, wurden endlich wieder die Linienfahrten von Krems nach Melk und retour aufgenommen. Für Gäste bedeutet das, sich auf dem 300m2 großen Sonnendeck entspannen und wohlfühlen und dabei die Wachau von ihrer besonderen Seite erleben zu können. Bis Mitte Juni legt die DDSG täglich (auch an Feiertagen) außer montags und donnerstags um 10:15 Uhr in Krems ab und am frühen Nachmittag geht es dann von Melk aus wieder retour zum Ausgangspunkt. Ab 12. Juni folgen 2 weitere Abfahrten an den Betriebstagen.

Abfahrt Krems/Stein, täglich ab 10:15 Uhr, Ankunft in Melk 13:20 Uhr. Abfahrt Melk 13:50 Uhr retour nach Krems/Stein Ankunft 15:30 Uhr, jeweils mit Stopps in Dürnstein und Spitz.
Preis: Große Wachauschifffahrt EUR 29,- (einfache Fahrt), Kleine Wachauschifffahrt EUR 21,- (einfache Fahrt).

Hungrig auf Ausflug – ab 30. Mai lädt die MS Dürnstein zum beliebten Wachaubrunch
Kulinarische Köstlichkeiten, bestehend aus regionalen und saisonalen Produkten, warten immer sonntags beim „Wachaubrunch“ auf Genussmenschen. Schiff fahren, Natur erleben und sich vom vorwiegend lokalen Speisenangebot verwöhnen lassen. Mit Patrick Fürst zeichnet seit letztem Jahr ein renommierter, international erfahrener Gastronom für das Angebot verantwortlich.  Seine Kreativität, Flexibilität und gleichzeitig die Verbundenheit mit der heimischen Küche zeichnen ihn besonders aus. So gibt es auch die Möglichkeit für Geburtstage gleich eine Torte an Bord mitzubestellen.

Abfahrt Krems/Stein, immer sonntags ab 10:15 Uhr, Stopps in Dürnstein, Spitz, Melk und retour mit Ankunft in Krems/Stein um 15:30 Uhr um EUR 59,-

Mit der MS Kaiserin Elisabeth nach Bratislava und Dürnstein
Das neueste Mitglied der DDSG Blue Danube-Flotte besticht durch seine Eleganz im Stil eines Fluss-Kreuzfahrtschiffes. Ein 360o begehbares Außendeck und Liegestühle laden zum Flanieren und Verweilen ein. Die beiden Bars und das gastronomische Angebot lassen auf dem Tagesauflug keine Wünsche offen. An den beiden Destinationen bleibt auch ausreichend Zeit für kurze Ausflüge und Erkundungen zu Fuß. Ab 30. Mai wird bereits Kurs auf Dürnstein genommen, Bratislava folgt sobald Corona-bedingt möglich.

Abfahrt Wien/Marina, immer donnerstags bis samstags um 09:00 Uhr nach Bratislava, 
immer sonntags um 08:30 Uhr nach Dürnstein, inkl. Frühstück, Jause und Abendbuffet um EUR 59,-

Donau und Donaukanal – Wien ab dem 3. Juni vom Wasser aus entdecken
Ab Fronleichnam startet die DDSG, immer von Donnerstag bis Sonntag, ihr Rundfahrtenprogramm in der Donaumetropole. Egal ob am Donaukanal, mit seinen historischen Gebäuden und der quirligen Lokalszene oder entlang der Skyline von Wien – das Motto lautet die lebenswerteste Stadt der Welt von einer besonderen Seite entdecken. Uriger wird es da schon bei der Heurigenfahrt mit typischen regionalen Schmankerln wie Schnitzerl, Aufstriche, Apfelstrudel und Kuchen, untermalt von den dazu passenden Wiener Liedern – alles im Fahrpreis inkludiert.

Große Donaurundfahrt: Abfahrt Wien/City, immer donnerstags bis sonntags um 10:30 Uhr, ab EUR 24,-
City Cruise: Abfahrt Wien/City, immer donnerstags bis sonntags um 14:30 und 16:00 Uhr,  EUR 24,-
Heurigenfahrt mit Wiener Liedern: Abfahrt Wien/City, immer donnerstags um 18:30, Dauer 3 Stunden, EUR 45,- (inkl. Speisen)

Buchung und Tickets
Buchung erforderlich! Persönlich in DDSG Verkaufsstellen sowie im Online-Shop, per E-Mail, per Telefon unter +43 1 588 80 sowie per Fax unter +43 1 588 80 - 440. Details können der Website entnommen werden.

Sicherheitsmaßnahmen
Die Sicherheit unserer Gäste liegt uns am Herzen. Nähere Infos zu den aktuellen Vorkehrungen und Hygienemaßnahmen finden Sie online.

DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH. ist ein Unternehmen der Wien Holding GmbH und der Verkehrsbüro Group AG.

Weitere Informationen:
DDSG Blue Danube
DDSG Blue Danube - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding