Wien Holding
Vanessa Heinz und Odeo Kuipers werden die Hauptrollen in MISS SAIGON übernehmen. © Matt Crockett

Wien Holding News

Di, 11. Februar VBW

Miss Saigon – Hauptrollen stehen fest

Ab Herbst 2020 zeigen die Vereinigten Bühnen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, den Musical-Welterfolg „Miss Saigon“ im Raimund Theater. Am 9. Februar 2020 wurde verkündet, dass Vanessa Heinz und Oedo Kuipers die Hauptrollen übernehmen werden.

Ein neues Musical-Traumpaar wurde für Cameron Mackintoshs international gefeiertes Musical „Miss Saigon“ gefunden: Vanessa Heinz verkörpert die Rolle der „Kim“ und Oedo Kuipers spielt den amerikanischen GI „Chris“. Für Vanessa Heinz ist dies die erste Hauptrolle in einem Musical und gleichzeitig ihr Wien-Debüt. Musicalstar Oedo Kuipers stand bereits als „Mozart“ im VBW-Hit „Mozart!“ – ebenfalls im Raimund Theater – auf der Bühne.

Christian Struppeck, VBW-Musical-Intendant, zu der Besetzung: „MISS SAIGON zählt zu den erfolgreichsten Musicals unserer Zeit. Das ergreifende Liebesdrama wurde international vielfach ausgezeichnet und bereits von mehr als 36 Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesehen. Mit Vanessa Heinz und Oedo Kuipers haben wir eine hervorragende Besetzung für unsere beiden Hauptrollen gefunden. Gemeinsam mit unserem hochkarätigen Ensemble, das wir im Frühjahr präsentieren, werden sie MISS SAIGON für unser Publikum zu einem ganz besonderen und außergewöhnlich emotionalen Musical-Erlebnis machen.“

Die tragische Liebesgeschichte von unschuldigen Menschen
Seit drei Jahrzehnten läuft das Musical-Meisterwerk „Miss Saigon“ überall auf der Welt und bewegt die Menschen heute genauso wie damals. Die bewegende Liebesgeschichte von Produzent Cameron Mackintosh, Alain Boublil (Buch & Liedtexte) und Claude-Michel Schönberg (Musik) zeigt die junge Vietnamesin Kim und den amerikanischen GI Chris. Die schicksalhafte Begegnung wird mit ergreifender Musik, einer imposanten Inszenierung, extravaganten Choreografien, einem effektvollen Bühnenbild und atemberaubender Bühnentechnik in Szene gesetzt. Die dramatische Landung eines Hubschraubers auf offener Bühne ist eines der eindrucksvollsten Bilder der Musicalgeschichte.

„Miss Saigon“ hat sich mittlerweile zu einem der erfolgreichsten internationalen Musicals überhaupt entwickelt. Mehr als 36 Millionen Menschen haben den Welterfolg gesehen – in 32 Ländern und 15 Sprachen. Zudem wurde das Stück mit über 70 Preisen – darunter 30 der wichtigsten Theaterpreise wie u.a. drei Tony Awards®, zwei Olivier Awards, vier Drama Desk Awards oder drei Outer Critics Circle Awards – ausgezeichnet. Ab 17. September 2020 ist das Stück erstmals auch in Wien zu sehen.

Tickets
Musical-Tickets für Miss Saigon sind an den Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien (Ronacher, Raimund Theater und Theater an der Wien) sowie online und bei Wien-Ticket im Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 – 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 – 19.00 Uhr), online und in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Musical Vienna
Musical Vienna - Facebook
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding