Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Die Wien-Ticket Sommeraktion läuft noch bis 28. August © Wien-Ticket

Wien Holding News

Fr, 21. Aug 2020 Wien-Ticket

Mit Wien-Ticket zum Wiener Kabarettfestival

Mit der Sommeraktion von Wien-Ticket, dem Ticketing-Unternehmen der Wien Holding, erhalten alle KäuferInnen 20 % Ermäßigung auf ausgewählte Veranstaltungen im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals, das vom 29. August bis 5. September stattfindet.

Gegen Ende des Sommers lädt der Arkadenhof im Rathaus zum Wiener Kabarettfestival ein. Zwischen 29. August und 5. September sind dort Comedy-Stars wie Angelika Niedetzky, Alex Kristan, Andreas Vitasek, Gernot Kulis und viele mehr zu sehen. Für ausgewählte Termine bietet Wien-Ticket 20 % Ermäßigung an. Die Wien-Ticket Sommeraktion läuft noch bis 28. August. Alle teilnehmenden Veranstaltungen sind auf der Homepage durch ein Sternsymbol gekennzeichnet.

Poetry Slam
Die Poetry Slam-Metropolen Hamburg und Wien treffen sich zum fulminanten Duell. Vier handverlesene PoetInnen aus der norddeutschen Hafenstadt wagen sich in die österreichische Hauptstadt, um hier in Wettkampf mit Größen der lokalen Szene zu treten. Im Arkadenhof des Wiener Rathaus wird per Wort gefochten. Mit vollem Körpereinsatz wird junge Literatur auf die Bühne gebracht und zum Show-Erlebnis.

Termin: Samstag, 29. August um 19.30 Uhr im Arkadenhof im Rathaus

Kernölamazonen / Gernot Kulis
Gudrun Nikodem-Eichenhardt und Caroline Athanasiadis, besser bekannt als die Kernölamazonen, verbreiten seit einiger Zeit nicht nur Liebe und Kernöl, sondern auch lustige Kabarettprogramme. Die beiden Kabarettistinnen haben exklusiv für das Kabarettfestival ein "Best of" zusammengestellt, in dem sowohl die Highlights aus den beiden Programmen gezeigt, aber auch Ausschnitte aus ihrem neuen Projekt "Schweinehund am Spieß – Ein Genusskabarett mit Biss" zu sehen sein werden.

Darauf folgt Comedy-Star Gernot Kulis. Das zweite Solo-Programm des Komikers ist die aktuell erfolgreichste Comedy Show im Land. Über 100 Vorstellungen wurden bereits gespielt, ausverkaufte Häuser in ganz Österreich und Highlights wie die volle Wiener Stadthalle machen Lust auf mehr.

Termin: Sonntag, 30. August um 19.30 Uhr im Arkadenhof im Rathaus

Herbert Steinböck / Heilbutt & Rosen
Ja, es ist soweit! Herbert Steinböck wird 60 Jahre alt! An sich war ja sein Plan, dass er zu diesem Anlass nicht nur ordentlich feiert, sondern auch gleich in Pension geht oder ein neues 60er Kabarettprogramm schreibt... Aber dann kommt alles anders! Was passiert eigentlich, wenn er ganz plötzlich erfährt, dass er damals vor 60 Jahren als Baby vertauscht wurde...und noch dazu eigentlich niemand so genau weiß mit wem? Dann ist das einfach nur "Ätsch"…

Nach dem großen Erfolg der letzten Programme "Schwarzgeldklinik" und "CheGueVavra" wirft Heilbutt & Rosen-Mastermind Helmuth Vavra gemeinsam mit seiner Kollegin Theresia Haiger in diesem Programm einen gewohnt subtil-satirischen Blick auf die Mitte des Lebens und sucht in den Abgründen der eigenen Persönlichkeit die Antwort auf die Frage: Wer will mich … noch?

Termin: Dienstag, 1. September um 19.30 Uhr im Arkadenhof im Rathaus

Andreas Vitasek / Rosabell
Nach der Krise ist vor der Krise. Deswegen gilt jetzt mehr denn je: Keine Angst! Andreas Vitáseks 13. Programm "Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.

Ebenfalls mit an Bord: Rosabell – wenns passt, dann passt’s! In einer hitverdächtigen Mischung aus Wiener Soul, Wohnzimmer Punk und Waschkuchl Operette plaudern und singen sich Veronika Rosa Rivo und Isabell Pannagl aus und durch die unterschiedlichsten Nähkästchen und Fettnäpfchen – und gehen wichtigen Fragen stimmgewaltig auf den Grund.

Termin: Donnerstag, 3. September um 19.30 Uhr im Arkadenhof im Rathaus

Tickets
Tickets für alle Veranstaltungen des Wiener Kabarettfestivals sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding