Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Das Wohfühl-Ticket ist um 74 Euro auf der S.M.A.R.T. Booking-Seite der Therme Wien erhältlich! © Therme Wien / Stukhard

Wien Holding News

Fr, 18. März Therme Wien

Mit dem Wohlfühl-Ticket in die Therme Wien

Die Therme Wien, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, bietet um nur 74 Euro einen besonders erholsamen Tag mit Thermeneintritt, Aromamassage und vielem mehr an. Das Wohlfühl-Ticket ist nur online erhältlich!

Regelmäßige Auszeiten vom Alltag wirken sich positiv auf die Gesundheit, das Wohlbefinden sowie auf Körper und Seele aus. Dabei ist weniger die Dauer des Urlaubs, als vielmehr die Häufigkeit ausschlaggebend. Erholung kann man, ebenso wie Schlaf, nicht aufsparen. Vielmehr sei regelmäßige Erholung wichtig, um auf Dauer gesund zu bleiben. Daher gilt, zwischendurch immer wieder einen ganzen Urlaubstag einzuplanen, um dem Alltag zu entfliehen.

Ein Tag voller Entspannung
Zur Ruhe kommen. Einen ganzen Tag lang voll Entspannung und Erholung in der modernsten Stadttherme Europas erleben. Körper und Seele in Balance bringen, sich vom Alltag freispielen. Das Wohlfühl-Ticket ermöglicht das! Es umfasst neben einer Tageskarte für die Therme mit Kästchen auch eine 25-minütige Aromamassage, ein Leih-Badetuch und einen Gastro-Gutschein im Wert von 10 Euro.

Massage mit Aromaölen
Mittels bestimmter Techniken, wie zum Beispiel Streichungen, Knetungen und Friktionen, werden die Haut, das Bindegewebe und die Muskulatur mechanisch beeinflusst, gedehnt und die Durchblutung gefördert. Dadurch kommt es zur Lockerung der Muskeln, Beseitigung von Blockaden und zur allgemeinen Entspannung. Damit diese Massage wirklich angenehm verläuft, empfiehlt es sich, seine Empfindungen den Masseur*innen mitzuteilen, damit die Intensität individuell an die Gäste angepasst werden kann. Bei der klassischen Massage mit Aromaöl können Besucher*innen aus verschiedensten Aromaölen wählen. Natürlich verstärkt der angenehme Duft dieser Öle auch die entspannende Wirkung einer Massage.

Sicherheitsmaßnahmen
Die Gesundheit all der Gäste sowie den Mitarbeiter*innen steht in der Therme Wien stets an erster Stelle. Seit 5. März 2022 wird kein Nachweis für den Thermeneintritt verlangt. Für die Thermengastronomie gilt die "2G-Regel" für alle Gäste ab 12 Jahren. Für Kinder ab dem 6. bis vollendeten 12. Lebensjahr gilt der Schul-Ninja-Pass als 2G-Nachweis, ein gültiger PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein Antigentest (offizieller Testnachweis, nicht älter als 24 Stunden). Im Kundenbereich gilt die FFP2-Maskenpflicht.

S.M.A.R.T. Booking
Das Wohlfühl-Ticket ist nur online erhältlich! Wer seinen nächsten Thermenaufenthalt plant, kann sich mit dem S.M.A.R.T. Booking der Therme Wien den Eintritt sichern. Darüber hinaus bietet das S.M.A.R.T. Booking auch immer wieder Aktionsangebote oder Early-Bird-Thermeneintritte zu vergünstigten Preisen an.

Weitere Informationen:
Therme Wien
Therme Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding