Wien Holding

Wien Holding News

Mi, 8. Mai 2013 Wien Holding

Muttertag mit der Wien Holding

© Cathrine Stukhard/Therme Wien

Die Wien Holding-Unternehmen bieten rund um den Muttertag spannende Alternativen zu Blumenstrauß, Pralinen und überfüllten Lokalen: Einen erholsamen Auftakt ins Muttertagswochenende mit der Therme Wien und vieles mehr – hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei!

Bewegt in den Muttertag mit der Therme Wien
Die Therme Wien bietet den perfekten Start ins Muttertagswochenende. Unter dem Motto "Bewegt in den Muttertag" wird den Damen am Freitag Bewegung, Spaß und Entspannung geboten: Auf dem Programm stehen z.B. die neuesten Sport-Trends oder auch Tiefenentspannung mit AlphaSphere. Weiters gibt es für die weiblichen Gäste Verwöhnangebote für die Haut in der Thermenmassage und spezielle lukullische Genüsse im Thermenrestaurant. Außerdem schenkt die Therme Wien "Zeit": Für alle Besucherinnen wird nach vier Stunden die Uhr abgeschaltet – zu dem Preis, den man regulär für den Aufenthalt von vier Stunden bezahlt, können die Thermenlandschaften und die zahlreichen Attraktionen der modernsten Stadttherme Europas beliebig lang genutzt werden. Am Muttertag selbst verwöhnt die Therme Wien alle interessierten BesucherInnen mit einem Muttertagsbrunch und unterstützt mit dem Angebot von Geschenkgutscheinen – auch online zum Selbstausdrucken erhältlich – alle, die noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk sind. Weitere Informationen unter www.thermewien.at
 

Gute Unterhaltung bei "Elisabeth" und "Natürlich Blond" mit Muttertagsrabatt
Überraschen kann man die Mütter in diesem Jahr mit einem besonders "musicalischen" Geschenk: bis einschließlich 12. Mai 2013 gibt es EUR 20,- Ermäßigung für Tickets zu den Musical-Hits der Vereinigten Bühnen Wien "Natürlich Blond" und "Elisabeth".

Natürlich Blond - das Musical-Highlight im Ronacher
Das 11-fach preisgekrönte Broadwaymusical Natürlich Blond (Originaltitel: Legally Blonde) erzählt mit viel Wortwitz und Charme die Geschichte der amerikanischen Collegestudentin Elle Woods, die nach Harvard geht, um ihren Exfreund zurückzugewinnen. Dort entwickelt Elle sich zu einer intelligenten und emanzipierten Jusstudentin und beweist durch ihr Selbstbewusstsein und ihr Herz, dass das Äußere oft zu täuschen vermag. Ein mitreißendes Musical mit spektakulären Choreographien, aufwändigem Bühnenbild und unterhaltsamer Musik. Jeden Dienstag um 18.30 Uhr, Mittwoch bis Freitag um 19.30 Uhr, Samstag um 15.00 und um 19.30 Uhr sowie Sonntag um 18.00 Uhr im Ronacher der Vereinigten Bühnen Wien!

"Elisabeth" - das Erfolgsmusical im Raimund Theater
Das Musical aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze & Sylvester Levay erzählt die dramatische und berührende Geschichte über das Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth. Bewegende Musik, eindrucksvolle Choreographien und ein opulentes Bühnenbild verzaubern seit der Uraufführung das Publikum auf der ganzen Welt und lassen es immer wieder erneut in die vergangene Welt der Habsburger eintauchen. Bereits 8,5 Mio. BesucherInnen in elf Ländern - von Deutschland, Finnland, Schweden und Belgien über die Schweiz und Korea bis Japan - haben die Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien bereits gesehen.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.musicalvienna.at bzw. www.wien-ticket.at

TIPP: Ab sofort ist der Online-Ticketkauf noch bequemer – mit der Wien-Ticket-App für das Smartphone (Android, iOS). Weitere Informationen unter www.wien-ticket.at
 

Muttertags-Brunch auf den Donauwellen
Bei den Themenschifffahrten der DDSG Blue Danube in Wien und der Wachau kann man die Donau auf eine besondere Art erleben. Am Ehrentag aller Mütter legt die MS Admiral Tegetthoff der DDSG Blue Danube vormittags zum Muttertags-Brunch ab. Während die Wiener Szenerie vorüberzieht, werden die PassagierInnen mit einem feinen Brunchbuffet, das keine kulinarischen Wünsche offen lässt, verwöhnt. Klaviermusik rundet die Ausflugsfahrt auf den Donauwellen ab. In der Wachau findet die Muttertags-Brunchfahrt an Bord der MS Prinz Eugen ab Krems und an Bord der MS Wachau ab Melk statt Ein herrliches Brunchbuffet und die Highlights der Wachau wie die Ruinen Aggstein und Dürnstein laden zum Genießen ein.

Restkarten (ab EUR 41,-) sind noch erhältlich! Weitere Informationen unter www.ddsg-blue-danube.at
 

Haus der Musik: Ein Festmahl für alle Sinne
Nach dem Besuch im Haus der Musik, dessen Ausstellungen täglich bis 22.00 Uhr geöffnet sind, wartet das Team des bekannten Restaurants Huth in der 6. Etage bei einem unvergleichlichen Blick über die Dächer Wiens mit einem exquisiten dreigängigen Überraschungs-Dinner auf. Dabei stehen neben Fisch oder Fleisch auch vegetarische Spezialitäten zur Wahl - ein wunderbarer Ausklang im Haus der Musik! Dinner & Klangmuseum: für EUR 39,- pro Person inkl. Museumseintritt, Ausstellungskatalog und dreigängigem Dinner. Gutscheine erhältlich im Haus der Musik. Tischreservierung im Restaurant Huth unter Tel.: 01/512 03 11. Weitere Informationen unter www.hdm.at
 

Geschenktipp: Wiener Museumsmelange
Mit dem Kombiticket "Wiener Museumsmelange" können zwei der vier Museen ausgewählt und zum besonders günstigen Kombi-Preis von EUR 18,- besucht werden. Das Mozarthaus Vienna, mit der einzig erhaltenen Wiener Wohnung Mozarts, das Haus der Musik, ein interaktives Klangmuseum, das Kunst Haus Wien mit dem Museum Hundertwasser sowie das Jüdische Museum Wien mit dem Museum Judenplatz, stehen dabei zur Auswahl. Erhältlich ist das Ticket bei Wien-Ticket sowie direkt an den Kassen der vier Museen. Weitere Informationen unter www.wien-ticket.at

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding