Wien Holding
Im Oktober 2019 wurde die NMS Enkplatz feierlich eröffnet. ©  PID/Martin Votava

Wien Holding News

Di, 18. Februar WIP

NMS Enkplatz: Eine Schule wächst

Am Enkplatz in Simmering hat die Wiener Infrastruktur Projekt GmbH (WIP), eine Tochtergesellschaft des Wien Holding-Unternehmens WSE Wiener Standortentwicklung, 17 neue Klassen und vier unterirdische Null-Energie-Turnsäle gebaut. Die Entstehungsgeschichte wurde von W24 festgehalten.

Ein Klimaschutz- und Smart City-Vorzeigeprojekt hat die WIP  am Enkplatz in Wien-Simmering realisiert. In die Erweiterung der beiden Neuen Mittelschulen sind zahlreiche technische Finessen eingeflossen. Klimaschutz und Nachhaltigkeit stehen im Vordergrund. Den rund 1.000 SchülerInnen der beiden neuen Mittelschulen stehen jetzt zusätzlich vier Turnsäle, 17 Klassenräume, offene Pausen- und Arbeitsbereiche, ein neuer textiler Werkraum, eine neue Schulbibliothek sowie eine neue Lehrküche zur Verfügung. Der Schulerweiterungsbau wurde in Form eines Querriegels an das unter Denkmalschutz stehende Gebäude angeschlossen. Die neuen Stiegenhäuser mit Aufzug ermöglichen eine barrierefreie Erschließung nicht nur für den Neubau, sondern auch für das bestehende Schulgebäude.

Sehen Sie hier in einer spannenden Reportage die Umsetzung des Projekts vom Spatenstich bis zur Eröffnung.

Ausstrahlung der Reportage
Die Reportage wird zudem an folgenden Terminen auf W24 ausgestrahlt:
17. Februar 2020, 21:30 Uhr
20. Februar 2020, 21:30 Uhr
21. Februar 2020, 10:30 Uhr
22. Februar 2020, 12:00 Uhr


Weitere Informationen:
WSE
WIP

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding