Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
© EurocommPR

Wien Holding News

Do, 21. Dez 2017 WH Digital

Netzwerkveranstaltung "Innovationen" in Belgrad

Innovatives Wien 2020: Zahlreiche Gäste aus Medien, Politik, Wirtschaft und Kultur informierten sich über die Innovationsstrategie von Wien. Die Eurocomm-PR der WH Medien, ein Unternehmen der Wien Holding, lud am 5. Dezember zu dieser Netzwerkveranstaltung mit hochrangigen VertreterInnen.

Wien ist eine dynamische und moderne Stadt im Herzen Europas und wurde heuer bereits zum achten Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Gerade innovative Wege und die konsequente Investition in Zukunftsfelder ist die Grundlage für die Sicherstellung der hohen Lebensqualität auch in den kommenden Jahren. Die Strategie "Innovatives Wien 2020" gibt den Rahmen für alle Aktivitäten der Stadt, die Innovation und Forschung vorantreiben soll, vor. Dabei orientiert sich die Stadt an den Bedürfnissen der Einwohnerinnen und Einwohner. Technisch Mögliches soll zur Lösung von gesellschaftlich Erwünschtem genutzt werden.

Austausch mit anderen Städten
Die Erstellung der Innovationsstrategie wurde federführend von der Magistratsabteilung 23 – Wirtschaft, Arbeit und Statistik mit rund 80 Expertinnen und Experten erstellt. Die Hauptstadt Österreichs macht kein Geheimnis aus ihrem Erfolg, weil ihr der internationale Austausch mit anderen Städten am Herzen liegt. Und so stellt Gerrit Thell, MA 23, im Rahmen einer Netzwerkveranstaltung des Belgrader Auslandsbüros die Innovationsstrategie bis 2020 und deren konkreten Rahmen vor. Der Abend verlief auch im Zeichen des Wiener Walzers "An der schönen blauen Donau", der heuer sein 150 Jahre-Jubiläum feiert.

Eurocomm-PR: Wiens Brücke nach Europa
Die Stadt Wien arbeitet mit ihren Nachbarstädten in verschiedenen Bereichen zusammen, mit dem Ziel, einen nachhaltigen politischen Dialog sowie gemeinsame Lösungen in einem vernetzten Wirtschaftsraum zu entwickeln. Eurocomm-PR ist als Unternehmen der Wien Holding für die internationale Positionierung von Wien als europäische Drehscheibe für den Dialog und für Investitionen, für "Government2Government"-Projekte sowie für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wien über Büros in Belgrad, Budapest, Krakau, Ljubljana, Prag, Sarajevo, Sofia und Zagreb verantwortlich. Bratislava wird vom Headoffice aus betreut.

Wien wird als kosmopolitische Metropole und Kulturmetropole, als Modell nachhaltiger Entwicklung und des sozialen Ausgleichs positioniert. Die Aufgabe ist es, für die Politik, alle Dienststellen des Magistrats, die Stadt Wien-Unternehmungen, die städtischen Kultureinrichtungen und andere, Kommunikationsinstrumente weiterzuentwickeln und zur Verfügung zu stellen. Das rechtzeitige Erkennen von Chancen aber auch Risiken für Wien soll dadurch gesichert sein.

Weitere Informationen:
Eurocomm-PR
WH Medien

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding