Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Die EuroVienna EU-consulting & -management GmbH ist die Servicestelle für EU-Projekte in Österreich. © EuroVienna

Wien Holding News

Do, 24. Juni EuroVienna

Neues EU Projekt für Wien und über 600 neue Fördermöglichkeiten

EuroVienna, ein Unternehmen der Wien Holding, begleitete das EU-Projekt "SchoolFood4Change" bei der Einreichung.

Die Wiener Umweltschutzabteilung MA 22 erarbeitete gemeinsam mit 33 europäischen Partner*innen ein Projekt zu Förderung nachhaltiger Ernährung bei Kindern und Jugendlichen als Impuls für Erwachsene in ganz Europa. Im Mai 2021 erfolgte der Zuschlag, die Umsetzung beginnt 2022. Die Einreichung des Projekts "SchoolFood4Change" wurde von der EuroVienna begleitet.

Zuschlag für das Programm "SchoolFood4Change"
Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung bildet sich bereits in der Kindheit, deshalb spielt die Verpflegung von Kindern in Schulen und Kindergärten eine wichtige Rolle. Deshalb hat die Stadt Wien gemeinsam mit internationalen Partner*innen das EU-Projekt "SchoolFood4Change" entwickelt, im Rahmen eines EU-Calls eingereicht und vor kurzem den Zuschlag erhalten.

"SchoolFood4Change" steht für die Versorgung mit gesunden Speisen, die nachhaltig und fair produziert werden und verfolgt zusätzlich einen ganzheitlichen Ansatz für eine natürliche und gesunde Essenskultur in Schulen und Kindergärten. Dabei sind auch die Qualifizierung von Köch*innen und Exkursionen zu Produzent*innen geplant, die die Kinder mit dem Ursprung unserer Lebensmittel stärker in Verbindung bringen. Und natürlich gibt es auch Unterstützungen bei der Integration dieser Themen im Unterricht. "Wir gehen gerade bei den Bildungseinrichtungen schon lange mit gutem Beispiel voran: Im Jahre 2001 hat Wien die erste Initiative für Bio-Essen in Bildungseinrichtungen gesetzt. Seither konnte der Bio-Anteil der Mittagessen in Schulen und Kindergärten auf 50 Prozent erhöht werden", so Wiens Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. "Und seit 2019 wird auch das Thema 'Tiergerechtigkeit' bei der Schulverpflegung aufgegriffen: So dürfen nur mehr Eier und Eiprodukte von Hühnern aus Freilandhaltung verwendet werden."

Neue Fördercalls
Im Programm Horizont Europa werden bis Ende Juni über 600 Fördercalls veröffentlicht. Neu gestartet ist auch das Programm für den Kunst- und Kultursektor “Kreatives Europa“. Weitere Infos sind online nachzulesen.

Über die EuroVienna
Die EuroVienna EU-consulting & -management GmbH ist die Servicestelle für EU-Projekte in Österreich. Sie unterstützt Ihre KundInnen bei der Entwicklung und Umsetzung von geförderten Projekten, und zwar von A "Antragstellung" bis Z "Zertifizierung". Ihre Dienstleistungen umfassen Projektentwicklung, Projekt- und Finanzmanagement sowie Arbeitskräfteüberlassung für die Projekte. Im Programm Management sorgt die EuroVienna für die professionelle Verwaltung der Fördergelder. Als Servicestelle der Wien Holding für EU-Projekte betreut die EuroVienna alle betreffenden Wien Holding-Unternehmen, aber auch zahlreiche interessierte Betriebe und Organisationen.

Weitere Informationen
EuroVienna
EuroAccess Vienna

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding