Wien Holding

© Wien Holding / Barasits

Wien Holding News

Mi, 28. November 2012 Leopoldau

Offene Planungswerkstatt in Neu Leopoldau

Interessierte AnrainerInnen hatten Mitte November wieder die Gelegenheit, sich über den Planungsfortschritt für die Erstellung eines städtebaulichen Konzeptes am Areal des ehemaligen Gaswerk in Leopoldau zu informieren und selbst wieder eigene Wünsche und Anregungen in den kooperativen Planungsprozess einzubringen.

Das Workshop-Team Neu Leopoldau beschäftigte sich am Dienstag und Mittwoch der KW 46 bereits intensiv mit den ersten Überlegungen und Ideen zur Erstellung eines städtebaulichen Konzeptes für das Areal des ehemaligen Gaswerk in Leopoldau. Dabei wurde in verschiedenen Arbeitsgruppen zu den Themen Freiraum, Mobilität, Kontext sowie Nutzungen und Bebauungen versucht, Synergien und Übereinstimmungen zu erarbeiten, sowie Divergenzen und Unstimmigkeiten in einem vertiefenden Diskussionsprozess zu klären.

Offene Planungswerkstatt gemeinsam mit Interessenten

Nachdem am Freitag den 16.11.2012 vormittags erste Überlegungen skizzenhaft zu Papier gebracht werden konnten, veranstaltete die Neu Leopoldau Entwicklungs GmbH am Nachmittag eine offene Planungswerkstatt gemeinsam mit den umliegenden AnrainerInnen und sonstigen Interessenten in der ehemaligen Reperaturwerkstätte.

Verfahrensbegleiter Dipl. Ing. Herbert Bork sprach die einleitenden Worte und betonte zu Beginn die Wichtigkeit, dass es sich bei sämtlichen Überlegungen und Plänen, welche zur Durchschau auflagen, um Diskussionsgrundlagen handle und keineswegs schon eine Entscheidung wie das Gebiet später aussehen könnte, gefallen sei.

Danach hatten die AnrainerInnen die Chance, sich einerseits über den Diskussionsfortschritt zu informieren und andererseits wieder eigene Inputs und Anregungen in den Planungsprozess miteinzubringen.

© Wien Holding / Barasits

Im Zeitraum von 15 bis 17 Uhr diskutierten die Interessenten dabei mit den diversen Experten, Verfahrensbegleitern und natürlich auch mit den vorab gewählten, in das workshop Team aufgenommenen AnrainervertreterInnen über die diversen Themen.

Punsch und Mehlspeisen trugen ihr übriges zur angenehmen Atmosphäre in der ehemaligen Reparaturwerkstätte bei.

Nächster Termin

Ende Jänner / Anfang Februar sollen die AnrainerInnen erneut über den Fortschritt im kooperativen Planungsverfahren informiert werden.

Weitere Informationen:
Neu Leopoldau
 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding