Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
v.l.n.r.: Wolfgang Mastny (Schlosspark Laxenburg), Irmgard Hackl („Natur im Garten“) und Landesrat Martin Eichtinger bei der Verleihung des „Goldenen Igel" © „Natur im Garten"

Wien Holding News

Fr, 21. August 2020 Laxenburg

Schlosspark Laxenburg: Des Kaisers Garten entdecken

Für seine naturnahe Pflege wurde der Schlosspark Laxenburg, an dem auch die Wien Holding beteiligt ist, dieses Jahr mit dem "Goldenen Igel" ausgezeichnet. Am 6. September 2020 können alle BesucherInnen bei einer historischen Führung die bezaubernde Parkanlage näher begutachten.

Wer Natur pur erleben will, ist im Schlosspark Laxenburg genau richtig: Die Anlage wurde von "Natur im Garten“ mit dem "Goldenen Igel“ ausgezeichnet, der für eine hundert prozentig naturnahe Pflege vergeben wird. Bei einer historischen Parkführung lässt sich der Schlosspark besonders gut entdecken.

Goldener Igel 2019 für den Schlosspark Laxenburg
Jährlich werden jene Schaugärten mit dem "Goldenen Igel“ ausgezeichnet, die einerseits in Qualität und Umfang überzeugen und andererseits die Kriterien von "Natur im Garten“ – Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie auf Torf  während der vorangegangenen Gartensaison umgesetzt haben. Mit dieser Auszeichnung wurde der Schlosspark Laxenburg geehrt. Im Kurpark Baden überreichte Landesrat Martin Eichtinger den SchaugärtnerInnen die Auszeichnung: "Niederösterreich ist das ökologische Gartenland Nummer eins in Europa – dank der einmaligen Gartenkultur und der liebevollen Pflege der SchaugärtnerInnen.“

Historische Parkführung
Der Schlosspark Laxenburg zählt zu den bedeutendsten historischen Landschaftsgärten Europas. Seit dem Mittelalter wurde diese weitläufige Parkanlage auf die heutige Größe von 280 Hektar ausgebaut. Neben malerisch inszenierten Landschaftspartien bereichern wertvolle Gehölze sowie einzigartige Staffagegebäude dieses Gesamtkunstwerk. Bei einem gemütlichen Spaziergang im Rahmen der historischen Parkführung erfahren die TeilnehmerInnen alles über die einzigartige Entstehungsgeschichte und die vielfältige Botanik des Schlosspark Laxenburg.

Termine & Preise
Sonntag, 6. September und Sonntag, 4. Oktober 2020, jeweils von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Treffpunkt: Parkhaupteingang (P1) (Schlossplatz 1, 2361 Laxenburg)
Die Kosten für Erwachsene betragen 10 Euro, Kinder zahlen 5 Euro. Die Familienkarte beträgt 24 Euro. (Alle Preise zzgl. Parkeintritt)

Weitere Informationen:
Schloss Laxenburg
Schloss Laxenburg - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding