Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
TANZ DER VAMPIRE steht in Stuttgart bereits zum vierten Mal auf dem Spielplan und wird dort noch bis 2023 gezeigt. © Stage Entertainment

Wien Holding News

Do, 7. April VBW

VBW-Musicals auch 2022 international auf Erfolgskurs

Die Vereinigten Bühnen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, freuen sich über gefeierte Spielserien von MOZART!, DER BESUCH DER ALTEN DAME, ELISABETH, REBECCA und TANZ DER VAMPIRE in Litauen, Belgien, Deutschland und Ungarn.

Die Vereinigten Bühnen Wien können auch 2022 viele erfolgreiche Spielserien ihrer Musicals verzeichnen. Weltweit haben mittlerweile fast 28 Millionen Menschen in 23 Ländern ein VBW-Musical gesehen, bereits im ersten Halbjahr dieses Jahres können sich die VBW über viele internationale VBW-Produktionen freuen.

MOZART! in Ungarn, BESUCH DER ALTEN DAME in Holland, REBECCA in Deutschland
Erst vergangene Woche feierte MOZART! umjubelte Premiere in Ungarn. Die am 1. April eröffnete Spielserie im Petőfi Theater Veszprém ist bis Herbst 2023 zu sehen. Insgesamt zählt das Musical von Michael Kunze & Sylvester Levay in neun Ländern und sieben Sprachen bereits rund 2,5 Millionen Besucher*innen.

Im März startete die niederländische Tour-Produktion von DER BESUCH DER ALTEN DAME. Das VBW-Musical von Christian Struppeck, Wolfgang Hofer, Moritz Schneider & Michael Reed war somit das erste Mal in den Niederlanden und nach erfolgreichen Aufführungsserien in Japan in den vergangenen Jahren auch wieder in Europa zu erleben. Im Sommer findet von 22. Juli bis 9. September 2022 außerdem eine weitere Spielserie des Stücks in Deutschlands größtem Freilichtmusiktheater, den Freilichtspielen Tecklenburg, statt.

Ebenfalls im Sommer steht ein weiteres VBW-Erfolgsstück in Deutschland auf dem Spielplan: REBECCA wird von 17. Juni bis 10. Juli 2022 im Domplatz Open Air Theater Magdeburg zu sehen sein. Mehr als 2 Millionen Besucher*innen haben in 12 Ländern und 10 Sprachen das VBW-Musical von Michael Kunze & Sylvester Levay gesehen. Ab September 2022 kehrt REBECCA aufgrund großer Publikumsnachfrage ans Wiener Raimund Theater zurück.

ELISABETH in Litauen & Belgien, TANZ DER VAMPIRE in Deutschland
Auch der VBW-Welterfolg ELISABETH, der rund 12 Millionen Besucher*innen auf der ganzen Welt zählt, wird dieses Jahr wieder an verschiedenen Partnertheatern der VBW aufgeführt. Bereits am 25. Februar 2022 feierte das erfolgreichste deutschsprachige Musical aller Zeiten fulminante Premiere in Kaunas, zweitgrößte Stadt Litauens und heuer Europäische Kulturhauptstadt. Es ist das erste Mal, dass eine VBW-Produktion in Litauen aufgeführt wird und das insgesamt 14. Land, in dem die tragische Geschichte rund um Kaiserin Elisabeth von Österreich zu sehen ist. Außerdem ist ELISABETH von 11. Juli bis 25. August im Rahmen des "Festival Bruxellons" in der belgischen Hauptstadt und Ende Juni auch heuer wieder als großes Konzert vor dem Schloss Schönbrunn in Wien zu erleben.

Zudem ist das VBW-Kult-Musical TANZ DER VAMPIRE seit Oktober 2021 wieder in Deutschland zu sehen. Das VBW-Erfolgsmusical mit rund 10 Millionen Besucher*innen in 15 Ländern steht in Stuttgart bereits zum vierten Mal auf dem Spielplan und wird dort noch bis 2023 gezeigt.

VBW International – eine Erfolgsgeschichte
Seit über 25 Jahren lizensieren die VBW ihre Eigenproduktionen überaus erfolgreich in die ganze Welt. Seit der ersten Auslands-Premiere 1996 zählt das Unternehmen mittlerweile rund 28 Millionen Zuseher*innen von VBW-Produktionen weltweit in 23 Ländern. Hit-Musicals wie ELISABETH, TANZ DER VAMPIRE, MOZART!, REBECCA, RUDOLF, DER BESUCH DER ALTEN DAME, SCHIKANEDER, DON CAMILLO & PEPPONE und I AM FROM AUSTRIA haben das "Wiener Musical" zu einer weltweit bekannten Marke gemacht, das von den großen Musical-Bühnen dieser Welt nicht mehr wegzudenken ist.

Weitere Informationen:
Musical Vienna
Musical Vienna - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding