Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Neben dem "Gemeinsam für die Ukraine"-Konzert wurden von den VBW bisher über 120.000 EUR an Spenden gesammelt © VBW

Wien Holding News

Mo, 21. März VBW

VBW unterstützen Menschen aus der Ukraine

Große Freude in den Musicalhäusern der VBW, ein Unternehmen der Wien Holding: Seit gut drei Wochen sammeln die Ensembles von CATS und MISS SAIGON jeden Abend nach den Vorstellungen Geld, um Menschen, die durch die aktuelle Situation in der Ukraine in Not geraten sind, zu unterstützen. Die von den Künstler*innen initiierte Sammelaktion brachte bis jetzt schon über 120.000 EUR an Spenden, die über den Verein „VBW hilft Menschen in Notsituationen“ „Nachbar in Not“ und der „Caritas“ zugutekommen.

Der Spendenaufruf findet bis auf Weiteres in den Musicaltheatern der Vereinigten Bühnen Wien statt, um auch weiterhin auf die aktuelle Lage aufmerksam zu machen und die Menschen in der Ukraine oder auf der Flucht so gut es geht zu unterstützen.

VBW-Geschäftsführer Prof. Dr. Franz Patay & VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck: „Wir sind absolut überwältigt von der Hilfsbereitschaft unseres Publikums, dem wir großen Dank aussprechen möchten. Dass unsere Künstlerinnen und Künstler in so kurzer Zeit bereits über 120.000 EUR für die Ukraine sammeln konnten, ist wirklich zutiefst bewegend. Den VBW ist es sehr wichtig, in dieser fragilen Zeit ein Zeichen der Solidarität zu setzen und den Menschen, die durch diesen unnötigen Krieg in eine Notlage geraten sind, so gut es geht zu helfen. Unsere Anteilnahme gilt den Betroffenen dieser schrecklichen Geschehnisse, denen der Erlös dieser Aktion gewidmet ist.“

Run auf Tickets von „Gemeinsam für die Ukraine“ am 28. März im Raimund Theater

Genauso gut angenommen wie die Spendenaktion in den VBW-Musicaltheatern wurde das Benefizkonzert „Gemeinsam für die Ukraine“, das auf Initiative von Marjan Shaki und Lukas Perman mit den Vereinigten Bühnen Wien am 28. März 2022 im Raimund Theater stattfinden wird. In kürzester Zeit war der Großteil der Tickets verkauft, nur mehr wenige Restkarten sind noch verfügbar. Publikumslieblinge wie u.a. Abla Alaoui, Annemieke van Dam, Elisabeth Engstler, Maya Hakvoort, Vanessa Heinz, Ann Mandrella, Barbara Obermeier, Wietske van Tongeren, Alexander Auler, Vincent Bueno, Dominik Hees, Christian Rey Marbella, Felix Martin und Rory Six stehen für dieses ganz besondere Konzert mit Klavier mit den Initiatoren Shaki & Perman zusammen auf der Bühne. In einer intimen, stimmungsvollen Atmosphäre singen sie ihre Lieblingssongs für Menschen in Not.

Alle Künstler*innen treten ohne Gage auf, der Erlös des Abends geht an „VBW hilft Menschen in Notsituationen“, der damit den gemeinnützigen Verein „kleine Herzen“ sowie „Nachbar in Not“ unterstützt. Die Vereinigten Bühnen Wien, Marjan Shaki und Lukas Perman führen damit die langjährige Tradition von Benefizveranstaltungen fort, die 2010 anlässlich des Erdbebens in Haiti erstmals ins Leben gerufen wurde.

Spendenkonto „VBW hilft“

VBW hilft Menschen in Notsituationen
IBAN: AT77 2011 1827 7179 8800
Spenden-Stichwort: Ukraine
https://www.vbw.at/de/vbw-hilft

Spendenkonto „kleine herzen“ in Österreich

Bank: Raiffeisenbank NÖ-Wien
Swift (BIC): RLNWATWW
IBAN: AT133200000008700361
https://www.kleineherzen.or.at/


Weitere Informationen:
Musical Vienna
Musical Vienna - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding