Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
"The Mystery of Banksy" – wegen großer Nachfrage bis 19. März 2023 verlängert! © COFO Entertainment GmbH

Wien Holding News

Mi, 25. Jänner Wiener Stadthalle

Verlängert bis 19. März 2023: The Mystery of Banksy – A Genius Mind

Aufgrund der großen Nachfrage bleibt die Ausstellung über den britischen Street-Art-Superstar noch bis 19. März 2023 im Studio F der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding.

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, der dafür bekannt ist, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu stellen und der mit seinen Arbeiten seit Jahren für Furore sorgt. Seit der Weltpremiere im März 2021 in München haben inzwischen hunderttausende Besucher*innen die Ausstellung über den Ausnahmekünstler gesehen und machen sie damit zur publikumsstärksten und erfolgreichsten Schau über den Street-Art-Superstar weltweit.

Seit Oktober 2022 in der Wiener Stadthalle
"The Mystery of Banksy – A Genius Mind" war in Österreich bereits mit großem Erfolg in Linz und Graz zu sehen und kam am 21. Oktober 2022 erstmals nach Wien in die Wiener Stadthalle. Gezeigt werden 150 Werke des gefeierten Street-Art-Superstars: Graffitis, Fotografien, Skulpturen, Videoinstallationen und Drucke auf verschiedenen Materialien wie Leinwand, Stoff, Aluminium, Forex und Plexiglas wurden eigens für diese Sonderschau reproduziert und zusammengetragen. Abgerundet wird das Ganze durch eine spannende Videodokumentation, die die wichtigsten Stationen einer bespiellosen Karriere beleuchtet. Wegen dieser riesigen Nachfrage wurde die Laufzeit von "The Mystery of Banksy" im Studio F der Wiener Stadthalle nun bis 19. März 2023 verlängert!

Tickets
Um den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten, wird die Buchung von Zeitfenster-Tickets empfohlen. Mit der Buchung eines Zeitfenster-Tickets ist der Zugang zur Ausstellung innerhalb des gebuchten Timeslots möglich. Die Verweildauer ist zeitlich unbegrenzt. Wer flexibel bleiben oder Tickets verschenken möchte, für den sind Flex-/Geschenktickets das Richtige.
Damit ist der Zugang zur Ausstellung innerhalb des gebuchten Monats ohne Vorreservierung oder Uhrzeitbindung jederzeit möglich, die Verweildauer ist zeitlich unbegrenzt. Diese Tickets sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar.

Tickets sind bei der Kasse der Wiener Stadthalle sowie online oder unter 01/79 999 79 und im Wien Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), auf www.wien-ticket.at sowie in allen weiteren Wien Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle - Facebook
Wien Ticket
Wien Ticket - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding