Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Beim diesjährigen Film Festival am Wiener Rathausplatz werden gleich vier Produktionen der VBW gezeigt © stadt wien marketing/Johannes Wiedl

Wien Holding News

Do, 7. Juli VBW

Vier Erfolgsproduktionen der VBW beim Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz

Zwei Opernproduktionen des Theater an der Wien, THAÏS und FIDELIO sowie das Erfolgsmusical I AM FROM AUSTRIA und DAS GROSSE MUSICAL-KONZERT der VBW, ein Unternehmen der Wien Holding, stehen auf dem Spielplan des diesjährigen Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz. Ein weiteres Highlight bildet die Vorführung der Franz Lehár Gala aus dem Theater an der Wien.

Auch in diesem Jahr sind die Vereinigten Bühnen Wien beim Filmfestival auf dem Wiener Rathausplatz vertreten und zeigen gleich vier Erfolgsproduktionen aus ihren Theaterhäusern. Den Anfang macht am 12. Juli Jules Massenets Oper THAÏS in der Inszenierung von Peter Konwitschny am Theater an der Wien. In der Hauptrolle brilliert die Sopranistin Nicole Chevalier, es spielt das ORF Radio-Symphonieorchester Wien.
Am 29. Juli begeistert DAS GROSSE MUSICAL-KONZERT DER VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN, das von Intendant Christian Struppeck eigens für die ORF III-Reihe „Wir spielen für Österreich“ im Ronacher für das Fernsehen konzipiert und inszeniert wurde. Musicalstars singen die schönsten Melodien aus den VBW-Eigenproduktionen, die sich auch international großer Beliebtheit erfreuen.
Beethovens einzige Oper FIDELIO, uraufgeführt 1805 am Theater an Wien ist in der Inszenierung von Oscar–Preisträger Christoph Walz am 1. August zu sehen. Als Highlight des Beethoven Jahres geplant, fand die Premiere im TV statt und erreichte 376.000 Menschen bei einem Marktanteil von 11%. Am Pult der Wiener Symphoniker steht Manfred Honeck. In den Hauptrollen singen Nicole Chevalier und Eric Cutler.
Die jüngste VBW-Musical Eigenproduktion I AM FROM AUSTRIA mit den Hits von Reinhard Fendrich ist am 13. August zu erleben. Mehr als eine ¾ Million Menschen sahen diese Produktion bereits weltweit.
Ein zusätzliches Programmhighlight bildet am 2. August, ab 21.00 Uhr die Franz Lehár Gala aus dem Theater an der Wien. Anlässlich seines 150. Geburtstags veranstalteten die Wiener Symphoniker 2020 im Opernhaus der VBW ein Konzert mit renommierten Künstler*innen wie Dirigent Manfred Honeck, der Sopranistin Camilla Nylund und den Tenören Piotr Beczała und Michael Schade.

Kurt Gollowitzer, Direktor Wien Holding:
„Das Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz präsentiert jedes Jahr zwei Monate lang Kunst und Kultur für alle Wiener*innen und Wien-Besucher*innen. Es freut uns sehr, dass die Vereinigten Bühnen Wien mittlerweile einen Fixpunkt im Spielprogramm des Festivals bilden und auch in diesem Jahr wieder mit vier hochkarätigen Musiktheater-Produktionen vertreten sind.“

Franz Patay, Geschäftsführer der Vereinigten Bühnen Wien:
„Die Vereinigten Bühnen Wien möchten allen Kulturinteressierten den Zugang zu erstklassigen Musiktheaterproduktionen ermöglichen. Aus diesem Grund ist die Aufzeichnung unserer Opern- und Musicalproduktionen für uns von hoher Wichtigkeit. Es ist uns daher eine große Freude, diese auch in diesem Jahr wieder am Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz zu zeigen und so einen noch größeren Zuseher*innenkreis außerhalb unserer Theaterhäuser erreichen zu können. Wir wünschen allen Besucher*innen gute Unterhaltung und schöne Musiktheater-Abende.“

Christian Struppeck, VBW–Musical–Intendant:
„Es ist eine besondere Freude, dass auch heuer wieder zwei unserer hochkarätigen Musicalproduktionen am Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz vertreten sind. Mit dem VBW-Hitmusical I AM FROM AUSTRIA und der großen, eigens konzipierten VBW-Musical-Gala bieten wir an zwei Abenden ein ganz besonderes Musicalerlebnis unter freiem Himmel. Wir freuen uns sehr, damit einen Beitrag zur vielfältigen Kulturlandschaft Wiens zu leisten und wünschen dem Publikum viel Vergnügen!“

Roland Geyer, Intendant Theater an der Wien:
„Es freut mich sehr, dass wir mit unseren international bereits gefeierten Produktionen THAÏS und FIDELIO das Publikum des Wiener Film Festivals in die Welt der Oper voller Sinnlichkeit und Emotionen entführen können. Der Freiheitsgedanke, Gerechtigkeitssinn und die starke Haltung von Leonore in Beethovens FIDELIO sowie die faszinierende Frauenfigur Thaïs in der gleichnamigen Oper von Jules Massenet ist unserer Zeit entsprechend ein starkes Symbol dafür, das Musiktheater zeitlose politische Themen und daraus resultierende Schicksale behandelt. Wir wünschen uns, am Rathausplatz viele Menschen mit unseren außergewöhnlichen Opernproduktionen begeistern zu können.“

Die Termine:
Di, 12.07., 21.15 Uhr THAÏS aus dem Theater an der Wien
Fr, 29.07., 21.20 Uhr DAS GROSSE MUSICAL KONZERT DER VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN aus dem Ronacher
Mo, 01.08., 21.00 Uhr FIDELIO aus dem Theater an der Wien
Sa, 13.08., 21.00 Uhr I AM FROM AUSTRIA – Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich aus dem Raimund Theater

Weitere Informationen:
VBW

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding