Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal

Wien Holding News

Fr, 24. Juni DDSG Blue Danube

Vom Lehrling zur Kapitän*in bei der DDSG Blue Danube

Neben der Ausflugsschifffahrt hat auch die Ausbildung bei der DDSG Blue Danube, einem Unternehmen der Wien Holding und des VERKERHRSBUEROS, eine langjährige Tradition. Jedes Jahr erfüllen sich junge Menschen den Traum vom Lehrberuf "Matrose*in für Binnenschifffahrt" - ein erster Schritt an das Steuerrad eines mehrere hundert Tonnen schweren Schiffs.

Wer sich für die 3-jährige Lehre entscheidet, darf sich ab Juli auf eine umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis freuen. Neben allgemeinen Schwerpunkten in der Berufsschule für Maschinen-, Fertigungstechnik und Elektronik, stehen im Speziellen Fächer wie Gewässerkunde und Binnenschifffahrt, Schiffstechnik sowie ein Praktikum an der Tagesordnung.

Im Sommer werden täglich die Anker der sieben Schiffe der DDSG Blue Danube Flotte gelichtet, die Lehrlinge sind dann vermehrt in Wien und der Wachau unterwegs und erfahren während der praktischen Ausbildung das Schiff zur Fahrt fertig zu machen. Dazu gehört auch das Wissen wie man Maschinen und Anlagen an Bord betreibt und in Stand hält. Manöverarbeiten und nautische Handarbeiten runden die spannenden Tätigkeiten für die Lehrlinge ab.

„Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit sind sicher eine der wichtigsten Eigenschaften die wir in unserem Unternehmen erwarten, schließlich lässt sich ein großes Schiff nicht alleine steuern“, erklärt DDSG Blue Danube-Geschäftsführer Wolfgang Fischer.

„Technisches Grundverständnis, Witterungsunempfindlichkeit und Freude im Umgang mit Kund*innen sind notwendige Grundvoraussetzungen“, ergänzt DDSG Blue Danube-Geschäftsführer Wolfgang Hanreich.

Auf dem Weg zu den begehrten 4 Streifen

Bereits mehrere Lehrlinge der DDSG Blue Danube haben den Weg zum Traumberuf „Kapitän*in“ erfolgreich beschritten und dabei nach ihrer Lehrlingsausbildung Erfahrungen als Matrose*in und Steuermann*frau gesammelt. Wer diese Ausbildungsstufen erfolgreich absolviert hat und bereits 21 Jahre alt ist, kann sich auf den Weg zu den hoch begehrten “4 Streifen“ auf der Uniform machen. Nach Absolvierung einer Mindestanzahl an Fahrten und gewissen Fahrtstrecken, stellt man einen Antrag zur Prüfung die aus einem theoretischen und nautischen (praktischen) Teil besteht. Nach erfolgreichem Abschluss darf man sich ab sofort als Schiffsführer*in bezeichnen, ein Job der eine hohe Verantwortung mit sich bringt.

Die DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH ist ein staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb und Wiener Top-Lehrbetrieb.

Weitere Informationen:
DDSG Blue Danube
DDSG Blue Danube - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding