Wien Holding
© W24.at

Wien Holding News

Mo, 17. Februar 2014 WH Media

W24 Samsung Smart TV-App

Mit der neuen Smart TV-App des Wiener Stadtsenders W24 exklusiv für Samsung Fernsehgeräte hat die WH Medien GmbH, ein Unternehmen der Wien Holding, einen wichtigen Schritt in ihrer Multichannel-Strategie gesetzt.

Die App bietet nicht nur die Basis für weitreichende Zusatzfunktionalitäten und Interaktion des Senders mit den Zusehern, sondern erschließt darüber hinaus neue Zielgruppen. http://www.w24.at/smarttv/

„W24 ist nicht nur eine Fernseh-Marke. Der Markenkern wird durch aktuellen, emotionalen und vor allem regionalen Content definiert“, betont Marcin Kotlowski, Geschäftsführer WH Medien. So sei es gerade für einen Regionalfernsehsender wie W24 wichtig, präsent auf vielen Kanälen zu sein und mit den Zusehern in Kontakt und Austausch zu treten. Deshalb werde weiter auf eine konsequente Umsetzung der eingeschlagenen Multichannel-Strategie gesetzt, die nun mit der W24 Smart TV-App einen neuen Meilenstein erreicht habe.


© 2014 W24.at; v.l.n.r.: Gerald Reitmayr(Senior Director Consumer Electronics Samsung Österreich), Andrè Reininger (Geschäftsführer WH Interactive), Michael Kofler (Programmdirektor W24), Marcin Kotlowski (Geschäftsführer WH Medien), Josef Broukal (Moderator W24)

Samsung als exklusiver Partner
Dass sich W24 bei der Entwicklung seiner Applikation für die Smart TV Plattform von Samsung entschied, kommt nicht von ungefähr. „Mit der neuen Smart TV-App erreicht W24 eine Zielgruppe, die bisher, vor allem aufgrund technischer Barrieren, nicht erreicht werden konnte. Reichweite ist für uns letztlich entscheidend – und hier hat Samsung in Österreich einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Anbietern“, erklärt André Reininger, Geschäftsführer der WH Medien-Tochter WH-Interactive, verantwortlich für die technologische Umsetzung der App.

Mit knapp 43 Prozent Marktanteil in Dezember 2013 bei Smart TV’s ist Samsung laut Marktforscher GfK in Österreich die klare Nummer Eins in diesem Segment. Mit den Anfang des Jahres auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas präsentierten neuen Geräten mit gebogenen Displays in UHD-Qualität (Curved TVs) hat Samsung zudem seine Innovationsführerschaft in diesem Produktbereich weiter unterstrichen.

Gerald Reitmayr, Senior Director Consumer Electronics von Samsung Electronics Österreich, betont die Bedeutung der Kooperation mit W24: „Die Nachfrage nach lokalen Inhalten auf unseren Smart TV’s ist ungebrochen. Durch die Kooperation mit W24 sind wir wieder einen Schritt weiter in unseren Bemühungen unseren Kunden das vielfältigste Medienangebot direkt auf ihren Smart TV’s zur Verfügung zu stellen.“

Die W24-App ist ab sofort über den Samsung Smart Hub verfügbar und steht dort kostenlos zum Download bereit. Zu den wichtigsten Funktionen der App zählen der österreichweit erste 24h-Livestream auf dieser Plattform sowie ein umfassendes Video-Archiv. Neben dem Bewegtbild ist auch ein Newsfeed eingebunden, der aktuelle Nachrichten in Text und Video bereitstellt und über den Social-Media-Kanal Twitter implementiert ist. Aktuell ist die Smart TV-App werbefrei, neue Werbeformate sind jedoch in Vorbereitung. Diese sollen im 4.Quartal 2014 für Werbetreibende zur Verfügung stehen.

W24-Content und digitale Strategie Hand in Hand
Mit der neuen Smart TV-App können Zuseher W24-Inhalte nun über TV, im Web und am Handy konsumieren. So hatte W24 im vergangenen Jahr als Regionalsender-Pionier in Österreich mit dem Relaunch der Internetsite w24.at im Frühjahr einen wichtigen Schritt in Richtung moderner Digital-Content-Plattform unternommen. Im Herbst folgte die Smartphone-App für iOS- und Android-Geräte, die den TV-Genuss von W24 auch von unterwegs garantiert. Twitter- und Facebook-Auftritt komplettieren die digitale Verbreitung.

„Neben den digitalen Neuerungen beschreitet W24 auch inhaltlich den Weg, mit neuen, regionalen TV-Formaten und der Integration umfassender Interaktionsmöglichkeiten noch näher an den Zuschauer zu rücken“, erklärt Michael Kofler, Programmdirektor von W24. So werde beispielsweise an einem neuen Mittagsmagazin und an einem für Österreich völlig neuartigen Nachrichtensplitscreen mit den aktuellen News, dem Wetter und Social Media Diensten gearbeitet. Bei „Guten Abend Wien“, dem ersten österreichischen Vorabendmagazin, wird zudem die Berichterstattung von Live-Ereignissen in Wien ausgebaut – ebenso wie die Freitagnacht, die mit den aktuellen Programmhighlights wie „Herr Tischbein und Pansky“ sowie „Familie Rockt TV“ den Fokus auf Comedy und Talk legt.
 

Weitere Informationen:
W24
W24 Facebook-Fanpage
WH Medien
WH Interactive

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding