Wien Holding
Wien Holding-Prokurist Christian Raab übergab den AVA für die Kreativste Video-Kampagne an Daniel Ratzenböck von der Erste Bank © Kronen Zeitung/Reinhard Holl

Wien Holding News

Mi, 4. Dezember 2019 Wien Holding

Wien Holding überreichte AVA für Kreativste Video-Kampagne

Am 22. November 2019 wurde in den Gösserhallen zum dritten Mal der Austrian Video Award (AVA) in Zusammenarbeit mit krone.at und diego5 verliehen. Die Wien Holding unterstützte das Event heuer bereits zum zweiten Mal als Sponsor und durfte den Preis in der Kategorie „Kreativste Video-Kampagne“ überreichen.

Bei den Austrian Video Awards werden die PreisträgerInnen der österreichischen Influencer- und Video Kreativszene gefeiert.

„Weihnachtsigel“ der Erste Bank zu kreativster Video Kampagne gekürt
Mit dem Austrian Video Award in der Kategorie „Kreativste Video Kampagne“ wird der Beitrag mit der am kreativsten umgesetzten Video-Marketing-Kampagne ausgezeichnet. In diesem Jahr konnte sich die Erste Bank mit ihrem „Weihnachtsigel“-Spot als Gewinner durchsetzen. Der Preis wurde von Christian Raab, Prokurist der Wien Holding, verliehen.

In den drei weiteren Unternehmenskategorien „Branded Content“, „360° Video“ und „Kreativste Influencer Kampagne“ wurden das Österreich Wein Marketing, das Österreichische Bundesheer und Manner ex aequo mit Piercing Studio Wien ausgezeichnet. Die diesjährigen GewinnerInnen des Influencer-Votings sind Sascha Huber in der Kategorie Sport, Chaosflo44 in der Kategorie Gaming, Backen mit Christina in der Kategorie Food, Techmagnet in der Kategorie Special Interest, Fleur de Mode in der Kategorie Fashion, KS Freak in der Kategorie Musik und MaxaMillion in der Kategorie Lifestyle.

Die Gewinnerin der neuen Video-Kategorie TikTok wurde erstmals durch ein Live-Voting ermittelt. Hier konnte sich Tina Neumann durchsetzen. Der Ehrenpreis ging an den Stargast des Abends, Sänger und Social-Media-Star Mike Singer. „Person of the year“ wurde der Mountainbikefahrer und Webvideoproduzent Fabio Wibmer. Insgesamt feierten über 600 Gäste den Austrian Video Award 2019.

Austrian Video Awards 2019
Der Austrian Video Award 2019 wurde in 14 Kategorien vergeben. Die Teilnahme war kostenlos. Die Einreichungen von Agenturen und der werbetreibenden Wirtschaft erfolgten online in den Kategorien Branded Content, 360° Video, Kreativste Video Kampagne und Kreativste Influencer Kampagne. Alle Einreichungen wurden von einer namhaften Jury anhand von fachlichen Kriterien bewertet. Die Jury setzte sich aus Fachleuten der Bereiche Marketing, Werbung, Medien und Kommunikation zusammen. Anwendung fanden Bewertungskriterien wie Umsetzung (Content, technische Umsetzung), Innovation und Kreativ-Idee. Die weiteren Kategorien wurden durch die Jury nominiert und durch ein Publikumsvoting auf krone.at gewählt.

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding