Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Zagreb, Panorama © Eurocomm-PR / Provid

Wien Holding News

Do, 2. Nov 2017 WH Digital

Wien Tage in Zagreb ab 28. November 2017

Von 28. bis 30. November finden die "Wien Tage" in Zagreb statt. Im Auftrag der Stadt Wien organisiert die Eurocomm-PR der WH Medien, ein Unternehmen der Wien Holding, Workshops und Fachvorträge mit EntscheidungsträgerInnen und ExpertInnen zu innovativen Projekten.

Bereits zum dritten Mal ist die Eurocomm-PR im Auftrag der Stadt Wien Veranstalterin der Wien Tage in Zagreb. Ziel ist die Stärkung Wiens als Drehscheibe im Herzen Europas, die Forcierung des Städteaustausches und die Sicherstellung der Präsenz Wiens vor Ort.

Wien als lebenswerteste Stadt der Welt im Dialog mit Zagreb
Heuer wurde Wien bereits zum achten Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Die Hauptstadt Österreichs macht kein Geheimnis aus ihrem Erfolg, weil ihr der internationale Austausch mit anderen Städten am Herzen liegt. Deshalb kommt Wien erneut in die kroatische Hauptstadt, um den bereits bestehenden konstruktiven Dialog mit der Stadt Zagreb weiterzuführen.

Weihnachtliches Balcanto und Konferenzen
Die Wien Tage werden weihnachtlich mit einer Auftaktveranstaltung auf dem Ban-Jelačić-Platz eröffnet. Diese bietet TeilnehmerInnen nicht nur Gelegenheit zum Netzwerken, sondern auch sich stimmungsvoll auf die Weihnachtszeit einzustimmen und eine einzigartige musikalische Überraschung zu erleben. Der Erlös aus dem Getränkeverkauf kommt einem karitativen Zweck zugute. Die Kroatische Akademie der Wissenschaften ist Veranstaltungsort für die anschließenden beiden Konferenztage mit Wiener und Zagreber EntscheidungsträgerInnen und ExpertInnen, bei denen die Themen Stadtplanung und Smart City, Mobilität, Tourismus in Zeiten der Share Economy, Umweltschutz und Integration im Mittelpunk der Fachvorträge, Diskussionen und Arbeitsgruppen stehen. Der Wiener Abend bildet den Abschluss der Veranstaltung und steht im Zeichen des Red Carpet Art Awards, bei dem Werke junger kroatischer KünstlerInnen präsentiert werden, die 2017 vom Wiener Verein zur Förderung junger Kunst ausgezeichnet wurden.

Zum detaillierten Programm »

Eurocomm-PR: Wiens Brücke nach Europa
Die Stadt Wien arbeitet mit ihren Nachbarstädten in verschiedenen Bereichen zusammen, mit dem Ziel, einen nachhaltigen politischen Dialog sowie gemeinsame Lösungen in einem vernetzten Wirtschaftsraum zu entwickeln. Eurocomm-PR ist als Unternehmen der Wien Holding für die internationale Positionierung von Wien als europäische Drehscheibe für den Dialog und für Investitionen, für "Government2Government"-Projekte sowie für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wien über Büros in Belgrad, Budapest, Krakau, Ljubljana, Prag, Sarajevo, Sofia und Zagreb verantwortlich. Bratislava wird vom Headoffice aus betreut.

Wien wird als kosmopolitische Metropole und Kulturmetropole, als Modell nachhaltiger Entwicklung und des sozialen Ausgleichs positioniert. Die Aufgabe ist es, für die Politik, alle Dienststellen des Magistrats, die Stadt Wien-Unternehmungen, die städtischen Kultureinrichtungen und andere, Kommunikationsinstrumente weiterzuentwickeln und zur Verfügung zu stellen. Das rechtzeitige Erkennen von Chancen aber auch Risiken für Wien soll dadurch gesichert sein.

Weitere Informationen:
Eurocomm-PR
WH Medien
Wien Tage in Zagreb

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding