Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal

Otto Wagner Areal Revitalisierung GmbH

Im Zuge der Neunutzung der Kernzone des Otto-Wagner-Areals (Klinik Penzing) nach der Absiedlung des WGV als Spitalsbetreiber wird die Otto Wagner Areal Revitalisierung GmbH, ein Tochterunternehmen der WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, die ihr übertragenen Pavillons (22 Gebäude + Pathologie) sanieren und einer neuen Nutzung zuführen sowie die gesamte Infrastruktur am Areal herstellen. Die Gebäude im Zentrum der Kernzone wurden durch die Wirtschaftsagentur Wien an die Central European University (CEU) zur universitären Nutzung vergeben. Westlich davon wird die Otto Wagner Areal Revitalisierung GmbH Studierendenunterkünfte für die CEU und interuniversitäre Nutzungen etablieren, die Pavillons im Osten werden überwiegend für Studierendenunterkünfte der CEU genutzt werden. Ein Pavillon soll als Atelierhaus für internationale KünstlerInnen adaptiert werden. Das ehemalige Pathologiegebäude wird für museale Zwecke genutzt. Teil des Projekts ist auch die Freiraumgestaltung im Rahmen der Universitätsnutzung und als öffentlich zugängliches Areal.

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding