Wien Holding

WH Media

Zur Neuausrichtung und Neustrukturierung des Business Clusters Medien & Service wurde die 2010 gegründete WH Medienbildungs und -strategie GmbH in die bereits 1975 gegründete Kabel-TV-Wien Gesellschaft m.b.H. fusioniert. Das Unternehmen ist nun unter dem Namen WH Media GmbH tätig.

Wie bisher die Kabel-TV-Wien, ist nun auch die WH Media mit fünf Prozent an der UPC Telekabel Wien beteiligt und so für das Basisangebot der UPC Telekabel Wien verantwortlich. Gleichzeitig ist die WH Media aber auch Content-Produzent, der neben einer Internetplattform einen Kabeltext und das Informationsprogramm W24 im Wiener Kabelfernsehnetz anbietet. Die Contentgestaltung ist ein Teilbereich der WH Media GmbH.

Das Unternehmen hat auch den Auftrag, das im Mai 2010 vom Wiener Gemeinderat beschlossene Medienausbildungsprogramm auf Schiene zu bringen und die entsprechenden Rahmenbedingungen dafür zu schaffen. Die Wien Holding versteht sich dabei keinesfalls als Ausbildungseinrichtung für JournalistInnen, sondern kooperiert dabei mit medienaffinen Einrichtungen und privaten Unternehmen im Bildungs- und Medienbereich. Das Medienausbildungsprogramm besteht aus drei Modulen: dem Fachhochschullehrgang „Film-, Medien- und TV-Produktion“ und dem Master-Studiengang „International Media Innovation Management“. Als drittes Modul soll eine Weiterbildungseinrichtung für JournalistInnen etabliert werden.

Fotos

  • Relaunch des Stadtsenders W24
    © Eva Kelety
  • Das W24-Logo präsentiert sich im neuen Design, kreiert von der Münchner Agentur Leitwerk.

Aktuelle News

Aktuelle Videos

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding