Wien Holding

Hafen Wien

Hier finden Sie die Auszeichnungen, die der Hafen Wien in den letzten Jahren erhalten hat.

11/2019: Hafen Wien als TOP-Lehrbetrieb ausgezeichnet
Das Qualitätssiegel kann einen relevanten Beitrag dazu leisten, dass junge Menschen sich für Lehrausbildungen entscheiden. Und es leistet einen wichtigen Beitrag zu guter Qualität in der Lehrausbildung. Das Qualitätszertifikat ist eine gemeinsame Initiative der Sozialpartner und der Stadt Wien und wird seit 2014 vergeben. Ermittelt werden die Top-Lehrbetriebe von einer Fachjury aus SozialpartnervertreterInnen - das Siegel ist vier Jahre lang gültig. Der kaufmännische Geschäftsführer Fritz Lehr nahm die Auszeichnung am 28.11. im Wiener Rathaus entgegen.

11/2019: Nominierung: Staatspreis Mobilität
Der Staatspreis Mobilität stand 2019 unter dem Motto „Wirtschaftsmotor Innovation“, um der Bedeutung des Verkehrs-und Mobilitätssektors in Österreich für die Ökonomie ebenso wie für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen Rechnung zu tragen. Das Projekt „HUBERT Stadtlogistik“, eingereicht vom Hafen Wien, war in der Kategorie "Betreiben. Nutzen. Lernen." nominiert. Leider hat es nicht für den ersten Platz gereicht, aber immerhin unter die Top 3.

03/2019: Ausgezeichnete Bewertung für thinkport VIENNA bei Midterm Review
Anlässlich des zweijährigen Bestehens des thinkport VIENNA untersuchte das bmvit und das FFG (österreichische Forschungsgesellschaft) die ersten beiden Jahre des offenen Mobilitätslabors für urbane Güterlogistik. Die am 25. März 2019 stattgefundene Midterm-Review kam zu folgenden Empfehlungen seitens der Jury: Thinkport hat eine Bedeutung nicht nur für Wien, sondern ist ein Vorreiterprojekt auch für andere Städte in Europa. Die Professionalität und das Engagement im Herangehen sowie die Kreativität sind gut sichtbar. Die Pilotprojekte versprechen hohe Praxisrelevanz. Auch in der Öffentlichkeitsarbeit sieht die Jury thinkport VIENNA in einer wichtigen Rolle. Aufgrund der positiven Empfehlungen der Jury kann der Thinkport in eine positive Zukunft blicken.

2019: Hafen Wien bleibt ein Leitbetrieb Austria
Der Hafen Wien erneuerte 2019 seine Netzwerkpartnerschaft mit Leitbetriebe Austria, die Exzellenz-Plattform für durch das Leitbetriebe Institut ausgezeichnete Vorzeigebetriebe der österreichischen Wirtschaft. Mit der Mission „Gemeinsam sind wir Marke“ repräsentieren die Leitbetriebe öffentlichkeitswirksam wertorientierte Ziele wie Innovation, Wachstum, Marktstellung und Mitarbeiterentwicklung.

10/2018: Das „Agile Team City Hub“ erhält das Goldene Staffelholz der Stadt Wien
Von Februar bis Mai 2018 haben Martin Posset (thinkport VIENNA, BOKU Wien), Marian Timler (Hafen Wien), Gerrit Thell (MA 23), Dieter Häusler (MA 18), Harald Semela (MD-BD), David Vladar (MA 65) und Peter Springschütz (Wirtschaftsagentur Wien) in Form eines Agilen Teams ein konkretes Konzept für einen City Hub in Wien entwickelt. Innovativ war dabei die Art und Weise wie das Team zusammengearbeitet hat. Fokus war die Zusammenarbeit und der Ausbau von abteilungs- und dienststellenübergreifender Arbeit.

2018: Erster Platz für Milica Ognjanovic beim Berufswettbewerb
Der Berufswettbewerb der kaufmännischen Jugend Wiens ist eine der größten, wenn nicht überhaupt die größte Jugendveranstaltung in Wien. Er ist nicht nur eine ‚Leistungsschau‘, sondern auch eine Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Milica Ognjanovic, Lehrling beim Hafen Wien, erreichte beim Berufswettbewerb 2018 den ersten Platz.

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding