Wien Holding

Auszeichnungen

Die Wien Holding und ihre Unternehmen werden regelmäßig für ihre gute Arbeit ausgezeichnet. Hier holen wir die erfolgreichen Projekte und Ideen vor den Vorhang.

Wien Holding

Mit ihren rund 75 Unternehmen in vier Geschäftsfeldern – Kultur, Immobilien, Logistik und Medien – leistet die Wien Holding einen wesentlichen Beitrag in der Stadt Wien, die sich im Wettbewerb der europäischen Städte ausgezeichnet positioniert hat. Folgende Auszeichnungen hat die Wien Holding GmbH bereits wegen ihrer guten Arbeit erhalten.

  • 01/2019: Auszeichnung für familienfreundliche Politik
  • 11/2017: Wien Holding als „Top-Lehrbetrieb“ ausgezeichnet

Zu den Details »


Vereinigte Bühnen Wien
Die Vereinigten Bühnen Wien (VBW) zählen mit dem Ronacher und dem Raimund Theater zu den erfolgreichsten Musicalproduzenten Europas und haben mit dem Opernhaus Theater an der Wien ein international führendes Stagionehaus etabliert. Jedes Jahr werden die VBW mit renommierten Preisen aus der Branche ausgezeichnet:

  • 01/2020: BroadwayWorld Austria Awards, Platz 1 in acht Kategorien
  • 01/2019: BroadwayWorld Austria Awards, Platz 1 in sieben Kategorien
  • 11/2019: JUNGE OHREN Preis für Jugend an der Wien
  • 09/2018: Drei Musicalworld Awards für MOZART!-Produktion in Antwerpen
  • 10/2018: Plakatwerbepreis adTRACKtive für TANZ DER VAMPIRE
  • 05/2017: „ICMA“ Gold Award für Kunstsujets des Theater an der Wien
  • 05/2017: International Opera Award für Arnold Schoenberg Chor
  • 05/2016: International Opera Award für Theater an der Wien

Zu den Details »


MUK
Die MUK, ehemals das Konservatorium der Stadt Wien, gehört seit 2015 zu der Wien Holding. In den letzten Jahren konnte die Universität große Erfolge, national sowie international, verzeichnen. Studierende, AbsolventInnen und Lehrende der MUK werden oftmals bei Wettbewerben auf der ganzen Welt mit hochkarätigen Preisen geehrt. Hier ein Überblick der wichtigsten Auszeichnungen der MUK:

  • 01/2020: Linda Watson mit Berufstitel „Kammersängerin“ ausgezeichnet
  • 03/2019: Alexandra Yangel gewinnt Wiener Internationalen Musikwettbewerb
  • 03/2019: Jonathan Stark gewinnt Dirigierwettbewerb in Athen
  • 04/2019: Dritter Amadeus Music Award für Pizzera & Jaus
  • 05/2019: MUK-Alumni gewinnen Musical1 Musicalwahlen 2018
  • 09/2019: Susi Stach gewinnt Ensemblepreis des Deutschen Schauspielpreises 2019
  • 09/2019: Fünf MUK-Studierende gewinnen Austrian Art Award DFG 2019
  • 11/2019: Prix D’Honneur für Hyena Cho in Paris
  • 11/2019: Nestroy für Steffi Krautz
  • 11/2018: Lara Sienczak als „Bester Nachwuchs“ mit Nestroy-Preis geehrt
  • 11/2017: MUK-Absolventinnen als Nestroy-Preisträgerinnen

Zu den Details »


Jüdisches Museum Wien
Mit seinen zwei beeindruckenden Standorten im Palais Eskeles und am Judenplatz und vielen höchst erfolgreichen Sonderausstellung wird das Jüdische Museum Wien immer wieder als internationales Top-Museum bezeichnet:

  • 07/2019: Jüdisches Museum Wien zum besten Jüdischen Museum Europas gewählt
  • 12/2018: „Genosse.Jude“ unter den Top 10 der New York Times „Best Art Of 2018“
  • 05/2017: Jüdisches Museum Wien unter den Top 10 Museen in ganz Österreich
  • 12/2017: Ausstellung mit dem Hans-und-Lea-Grundig-Preis ausgezeichnet

Zu den Details »


Kunst Haus Wien
Seit 2014 präsentiert sich das Kunst Haus Wien als erstes Grünes Museum und setzt sich mit Themen wie Nachhaltigkeit, Klimawandel, Recycling, Urbanistik oder generationenübergreifende Verantwortung auseinander. Seither erhielt das Museum Hundertwasser bedeutende Auszeichnungen:

  • 12/2019: Direktorin Bettina Leidl als Nachhaltige Gestalterin ausgezeichnet
  • 09/2018: Kunst Haus Wien mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert
  • 2016: Kunst Haus Wien mit dem Öko-Businessplan ausgezeichnet

Zu den Details »


Wien-Ticket
Wien-Ticket ist das Ticketing-Unternehmen der Wien Holding. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und wickelt über 3 Millionen Tickets jährlich für nahezu alle Events in und rund um Wien ab. In diversen Umfragen wurde Wien-Ticket als Kunden-Champion gekürt:

  • 02/2020: Wien-Ticket in ÖGVS-Studie als Kunden- und Branchen-Champion gekürt
  • 02/2019: Wien-Ticket Kunden- und Branchen-Champion 2019
  • 02/2018: Wien-Ticket Kunden- und Branchen-Champion 2018

Zu den Details »


Wiener Stadthalle
Die Wiener Stadthalle ist Österreichs erste Adresse für große Stars, große Shows und große Events. Pro Jahr finden hier rund 300 Veranstaltungen statt, die rund eine Million Menschen begeistern. Die international renommierte Konzerthalle wurde in ihrer über 60-jährigen Geschichte mit vielen Auszeichnungen geehrt. Hier ein Überblick der letzten Jahre:

  • 02/2020: Wiener Stadthalle für den deutschen Live Entertainment Award als „Halle des Jahres 2019“ nominiert
  • 06/2019: Zweiter Superbrands Award für die Wiener Stadthalle
  • 06/2018: Superbrands Award für die Wiener Stadthalle
  • 02/2015: Eurovision Song Contest in der Wiener Stadthalle erstmals als Green Event

Zu den Details »


Wiener Sportstätten
Die Wiener Sportstätten Betriebsgesellschaft m.b.H. mit Sitz im Wiener Praterstadion wurde gegründet, um die Betriebsführung und Instandhaltung der Sportstätten Ernst-Happel-Stadion, Radstadion, Sporthallen der Stadthalle (Halle A, B und C), Stadionbad und Stadthallenbad effizient und gebündelt bewerkstelligen zu können. Nach der Generalsanierung erhielt das Stadthallenbad im Jahr 2018 eine Auszeichnung:

  • 2018: Wüstenrot Stiftung prämierte die Generalsanierung des Wiener Stadthallenbades mit der 3. Preiskategorie des Gestaltungspreises "Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz"

Zu den Details »


ARWAG
Die ARWAG wurde 1990 mit dem Ziel gegründet, WienerInnen leistbare Wohnungen anbieten zu können. Das Unternehmen versteht sich als Full-Service-Bauträger, dessen Angebote sich von der Projektentwicklung und Planung über das Baumanagement bis hin zur Verwertung, Verwaltung und Hausbetreuung des Objektes erstrecken. Folgende Projekte von der ARWAG wurden ausgezeichnet:

  • 10/2019: klimaaktiv Silber für Blickpunkt 21 – Leopoldine
  • 01/2016: klimaaktiv Silber für Wohnhausanlage Seestadt Aspern

Zu den Details »


GESIBA
Die GESIBA wurde 1921 gegründet und entwickelt heute als einer der größten Wohnbauträger Wiens geförderten Wohnungsbau ökologisch, preisbewusst und gestalterisch qualitativ permanent weiter. In ihrer jüngeren Geschichte wurde die GESIBA mit einigen Auszeichnungen gekürt:

  • 2016: Bauherrenpreis 2016 für das Projekt Pflegewohnheim Ingrid-Leodolter-Haus
  • 05/2015: Wiener Wohnbaupreis 2015 für Oase 22
  • Überreichung des Ökoprofit-Preises in den Jahren 2005, 2006, 2007, 2008, 2009

Zu den Details »


Schloss Laxenburg
Das Schloss Laxenburg ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für die Bevölkerung in Wien und Nieder­österreich. Pro Jahr besuchen rund eine Million Menschen das Schlossareal, das seit 1999 unter Denkmalschutz steht. Die 280 Hektar große Parklandschaft gilt als Paradebeispiel für die historische Gartenkunst des 18. und 19. Jahrhunderts.

  • 2020: Auszeichnung „Goldener Igel“ für den Schlosspark Laxenburg
  • 2018: Auszeichnung „Goldener Igel“ für den Schlosspark Laxenburg
  • 2015: Franzensburg mit dem österreichischen Museumsgütesiegel ausgezeichnet

Zu den Details »


Therme Wien
Ende September 2010 wurde die neue Therme Wien eröffnet. Am Standort des früheren Kurbads Oberlaa wurde auf einer Fläche von 75.000 Quadratmetern eines der modernsten und größten Thermenprojekte Europas realisiert, inklusive des Gesundheitszentrums Therme Wien Med und der Therme Wien Fitness. In den vergangenen Jahren wurde die Therme Wien mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet:

  • 10/2019: EWA Marketing Award Winner - Sommerkampagne
  • 11/2018: Therme Wien gewinnt Staatspreis PR 2018
  • 10/2018: Therme Wien mit EWA Award 2018 ausgezeichnet
  • 06/2018: 2. Preis Best PRactice Award – Bademanteltag
  • 2018: Grand Prix Victoria Silber - Internationale Wirtschaftsfilmtage - Thermenflair in der Wiener U-Bahnlinie U1

Zu den Details »


WSE
Die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH ist die zentrale Ansprechstelle, Initiatorin und Ausführende wichtiger Stadtentwicklungsprojekte in Wien. Sie entwickelt gesamtheitliche Konzepte und sorgt für die nachhaltige Umsetzung. Mit ihren zahlreichen Tochterunternehmen erhielt die WSE einige namhafte Auszeichnungen:

  • 2019: Messe Wien bei Wiener Bezirksblatt Business Award 2019 ausgezeichnet
  • 08/2018: Messe Wien ist „Healthy Venue“
  • 03/2018: Zertifizierung für Rechenzentrum „STAR22“
  • 11/2017: GBB Award für Ersatzschule Torricelligasse
  • 03/2016: Zwei WIP-Projekte mit Holzbaupreis Burgenland ausgezeichnet

Zu den Details »


DDSG Blue Danube
Die DDSG Blue Danube Schifffahrt GmbH betreibt seit 1995 die Personenschifffahrt auf der Donau und bietet ein breit gefächertes Programm an Linienschifffahrten nach Wien, in die Wachau und nach Budapest mit einem Tragflügelboot an. Auch werden Tages-, Themen-, Event- und Sonderfahrten angeboten. Mit folgenden Preisen wurde das Unternehmen bereits ausgezeichnet:

  • 12/2019: Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb
  • 07/2019: DDSG vom Roten Kreuz für „Betreutes Reisen“ zertifiziert

Zu den Details »


Hafen Wien
Rund 2.000 km vom Schwarzen Meer und rund 1.500 km von der Nordsee entfernt hat sich der Hafen Wien als leistungsstarke Schnittstelle an den internationalen Handels- und Transportwegen im Herzen Europas etabliert. Das Areal des Hafen Wien ist rund drei Millionen Quadratmeter groß. Auf dem Areal sind die Unternehmen der Hafen Wien-Gruppe tätig. Für seine Leistungen wurde der Hafen Wien mit etlichen Ehrungen ausgezeichnet:

  • 11/2019: Hafen Wien als TOP-Lehrbetrieb ausgezeichnet
  • 11/2019: Nominierung: Staatspreis Mobilität
  • 03/2019: Ausgezeichnete Bewertung für thinkport VIENNA bei Midterm Review
  • 2019: Hafen Wien bleibt ein Leitbetrieb Austria
  • 10/2018: Das „Agile Team City Hub“ erhält das Goldene Staffelholz der Stadt Wien
  • 2018: Erster Platz für Milica Ognjanovic beim Berufswettbewerb

Zu den Details »


Flughafen Wien
Begünstigt durch die geografische Lage im Zentrum Europas positioniert sich der Flughafen Wien als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Die Wien Holding GmbH hält eine 20-prozentige Beteiligung am Flughafen Wien. Mit zahlreichen Auszeichnungen wurde der Flughafen Wien bereits geehrt:

  • 02/2020: Peter Kleemann „Bester Pressesprecher der börsenotierten Unternehmen 2020“ vom Magazin „Börsianer“
  • 12/2019: Flughafen Wien ist „Medium Airport oft he Year 2019“
  • 11/2019: Günther Ofner ist Logistik-Manager des Jahres
  • 05/2019: REB-Institute kürt Airport City Vienna zum besten Business Campus in Österreich
  • 05/2019: Wiener Börse Preis – Flughafen erneut für beste Medienarbeit ausgezeichnet
  • 05/2019: Austrian Financial Communications Award 2019, Bronze – für Kapitalmarktkommunikation
  • 04/2019: Flughafen Wien erhält Auszeichnung als „Familienfreundliches Unternehmen“ vom Bundeskanzleramt
  • 03/2019: Skytrax verleiht den Award „Best Airport Staff in Europe“ 2019 an den Flughafen Wien
  • 01/2019: 2. Platz im Pressesprecher-Ranking 2019 von „Der Österreichische Journalist“ an Peter Kleemann
  • 11/2017: Air China zeichnet Flughafen Wien als „Best Ground Handling Agent“ aus
  • 11/2017: ÖGNI verleiht Flughafen Wien AG für die Büroimmobilie Office Park 4 das Platin-Zertifikat
  • 05/2017: ACI kürt Flughafen Wien zum besten Airport in der Kategorie „Europa und 15 bis 25 Mio. Passagiere“
  • 05/2017: IFES-Studie: Bevölkerung sieht Flughafen Wien erstmals als attraktivsten Arbeitgeber der Ostregion
  • 03/2017: Flughafen Wien auf dem ersten Platz bei internationalem Qualitätsranking des Luftfahrtverbandes ACI
  • 10/2015: Beryll Award der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs – für Barrierefreiheit
  • 05/2016: Flughafen Wien für vorbildliches Umweltmanagement mit EMAS-Preis 2016 ausgezeichnet

Zu den Details »


WH-Interactive
Die WH-Interactive GmbH gehört seit 2012 zur Wien Holding-Tochter WH Digital GmbH. Als Interaktiv-Agentur mit strategischem Marketing-Know-how, kreativen Ideen und umfangreicher IT-Kompetenz unterstützt die WH-Interactive ihre KundInnen, um ihre Projekte erfolgreich umzusetzen.

  • 2016: „wien.at live-App“ gewinnt 2. Platz beim Constantinus Award

Zu den Details »

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding