Wien Holding

Flughafen Wien

Hier finden Sie die Auszeichnungen, die der Flughafen Wien in den letzten Jahren erhalten hat.

02/2020: Peter Kleemann „Bester Pressesprecher der börsenotierten Unternehmen 2020“ vom Magazin „Börsianer“
Die JournalistInnen vom Finanzmagazin „Börsianer“ wissen, welche wichtige Rolle PressesprecherInnen in einem Unternehmen am Kapitalmarkt spielen. Darum haben sie sich im Sinne der Orientierung und Wertschätzung für das goldene Ranking auf die Suche nach den 50 besten PressesprecherInnen der Finanzbranche in Österreich begeben. 61 PressesprecherInnen waren nominiert, Gewinner darf sich Peter Kleemann von der Flughafen Wien AG nennen.

12/2019: Flughafen Wien ist „Medium Airport oft he Year 2019“
Das Centre for Aviation (CAPA), eine der weltweit größten Luftfahrtorganisationen, hat den Flughafen Wien bei den in der Branche angesehenen Aviation Awards for Excellence mit der Bestplatzierung ausgezeichnet. Österreichs größter Flughafen setzte sich in der Kategorie „Medium Airport of the Year“ durch. Überzeugt hat die unabhängige, internationale Fachjury die Flughafenentwicklung hinsichtlich Flugangebot, Service- und Terminalqualität sowie Langfriststrategie.

11/2019: Günther Ofner ist Logistik-Manager des Jahres
Die internationale Fachzeitschrift „Verkehr“ hat zum achten Mal die LogistikerInnen des Jahres ausgezeichnet. Den Titel des Logistik-Managers des Jahres ging an Günther Ofner, Vorstandsmitglied des Flughafens Wien. Er wurde für die infrastrukturelle Entwicklung des Standortes ausgezeichnet.

05/2019: REB-Institute kürt Airport City Vienna zum besten Business Campus in Österreich
Innovationskraft, ein breites Unterstützungsangebot für MieterInnen und eine hohe Weiterempfehlungsrate machen die Airport City Vienna als Business Campus in Österreich unschlagbar: Das European Real Estate Brand Institute (REB-Institute) vergab nach 2018 auch in diesem Jahr den ersten Platz an den Flughafen Wien und verwies große Betriebsstandorte wie das „Quartier Belvedere Central“ oder „Viertel Zwei“ auf die Ränge zwei und drei. Mehr als 7.000 BranchenexpertInnen haben im Rahmen einer Marken-Wert-Studie des REB-Institutes über 150 Unternehmen bewertet.

05/2019: Wiener Börse Preis – Flughafen erneut für beste Medienarbeit ausgezeichnet
Im Mai 2019 wurde der Wiener Börse Preis zum zwölften Mal vergeben. Neben den ATX-, Mid Cap-, Corporate Bond- sowie Nachhaltigkeits-Preisen wurden bei der Verleihung im Palais Niederösterreich börsenotierte Unternehmen schon zum sechsten Mal auch für ihre herausragende Medienarbeit mit einem Journalistenpreis ausgezeichnet. Eine Fachjury von FinanzjournalistInnen unter dem Vorsitz von APA-Finance verlieh wie schon im Vorjahr den begehrten ersten Preis an die Flughafen Wien AG. In der Kategorie „Mid Cap“ wurde der Flughafen ebenfalls mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Ausschlaggebende Kriterien für den Mid Cap-Preis waren unter anderem die Finanzberichterstattung, Investor Relations, Ergebnisentwicklung sowie markttechnische Fakten wie Kursperformance und Aktien-Liquidität.

05/2019: Austrian Financial Communications Award 2019, Bronze – für Kapitalmarktkommunikation
Wie im Vorjahr zählte der Flughafen Wien zu den PreisträgerInnen des Austrian Financial Communications Award 2019.

04/2019: Flughafen Wien erhält Auszeichnung als „Familienfreundliches Unternehmen“ vom Bundeskanzleramt
Papamonat, verschiedene Arbeitszeitmodelle, Betriebskindergarten, fünf zusätzliche Urlaubstage pro Jahr und vieles mehr: Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie setzt der Flughafen Wien zahlreiche Maßnahmen. Das Engagement lohnt sich. Nun wurde die Flughafen Wien AG als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet. Überreicht wurde das Zertifikat von Familienministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß an Flughafen Wien-Vorstand Dr. Günther Ofner.

03/2019: Skytrax verleiht den Award „Best Airport Staff in Europe“ 2019 an den Flughafen Wien
Europas kundenfreundlichster Airport ist Wien: Der Flughafen Wien setzt sich zum vierten Mal bei den Skytrax-Awards in der Kategorie „Best Airport Staff in Europe“ als Gewinner durch. Über 13,5 Mio. Reisende bewerteten bei einer Passagierbefragung des internationalen Marktforschungsinstituts die Dienstleistungsorientierung, Freundlichkeit und Kompetenz der MitarbeiterInnen in Wien als herausragend. Insgesamt steht der Flughafen Wien damit zum fünften Mal auf dem Skytrax-Podest: 4x als Gewinner des Awards „Best Airport Staff in Europe“, 1x auf dem zweiten Platz. Seit 2015 trägt der Wiener Flughafen außerdem das 4-Star-Prädikat von Skytrax.

01/2019: 2. Platz im Pressesprecher-Ranking 2019 von „Der Österreichische Journalist“ an Peter Kleemann
„Der Österreichische Journalist“ hat im Rahmen des PR-Neujahrsempfangs die besten Unternehmens- und PolitiksprecherInnen des Jahres 2018 ausgezeichnet. Den 2. Platz belegte der Sprecher des Flughafen Wien, Peter Kleeman.

11/2017: Air China zeichnet Flughafen Wien als „Best Ground Handling Agent“ aus
Beste Flugzeugabfertigung in Europa: Air China zeichnete den Flughafen Wien als „Best Ground Handling Agent“ aus. Bewertet wurden Pünktlichkeit, Sicherheit, zuverlässige Gepäckabfertigung und Kundenzufriedenheit. Die Abfertigung von Transferverbindungen ist für Air China besonders wichtig.

11/2017: ÖGNI verleiht Flughafen Wien AG für die Büroimmobilie Office Park 4 das Platin-Zertifikat
Im  November 2017 wurde die Flughafen Wien AG von der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) für das Immobilienprojekt „Office Park 4“ mit Platin ausgezeichnet. Überreicht wurde das Platin-Vorzertifikat an Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG, im Rahmen einer ÖGNI-Veranstaltung im General Aviation Center am Flughafen Wien. Ausgezeichnet wurde dabei, dass bereits in der Planung der hochmodernen Büroimmobilie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz eine elementare Rolle einnehmen und der Office Park 4 durch die innovative Bauweise künftig eines der energieeffizientesten Gebäude am Standort sein wird.

05/2017: ACI kürt Flughafen Wien zum besten Airport in der Kategorie „Europa und 15 bis 25 Mio. Passagiere“
Der internationale Dachverband der Flughafenbetreiber, Airports Council International (ACI), zeichnete den Flughafen Wien in der Kategorie „Europa und 15 bis 25 Mio. Passagiere“ für seine hervorragende Servicequalität mit Gold aus. Im Rahmen eines Festaktes überreichte Angela Gittens, Director General ACI World, den Airport Service Quality (ASQ)-Award an die Vorstände der Flughafen Wien AG, Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner. Mit dabei waren als EigentümervertreterInnen Mag. Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau von Niederösterreich, und Dr. Michael Häupl, Bürgermeister der Stadt Wien, sowie zahlreiche VertreterInnen von StandortpartnerInnen, Behörden und Airlines. 

05/2017: IFES-Studie: Bevölkerung sieht Flughafen Wien erstmals als attraktivsten Arbeitgeber der Ostregion
Eine Studie des Meinungsforschungsinstitutes IFES mit 1.000 Befragten ergab, dass die Bevölkerung der österreichischen Ostregion (Wien, Niederösterreich, Burgenland) erstmals den Flughafen Wien als attraktivsten Arbeitgeber sah.

03/2017: Flughafen Wien auf dem ersten Platz bei internationalem Qualitätsranking des Luftfahrtverbandes ACI
Über 600.000 PassagierInnen bewerten im Rahmen der jährlichen Qualitätsumfrage des internationalen Luftfahrt-Branchenverbandes ACI (Airport Council International) die Servicequalität an mehr als 300 Flughäfen in 84 Ländern weltweit. Im März 2017 wurden die Ergebnisse vorgestellt: Gewinner der Kategorie „Europa und 15 bis 25 Mio. Passagiere“ ist der Flughafen Wien. Nach dem dritten Platz im Jahr 2015 und der Auszeichnung in Bronze erhielt der Flughafen Wien den Airport Service Quality-Award in Gold von ACI.

05/2016: Flughafen Wien für vorbildliches Umweltmanagement mit EMAS-Preis 2016 ausgezeichnet
Energiesparen und Nachhaltigkeit sind wesentliche Unternehmensziele für den Flughafen Wien.  Nach der erfolgreichen EMAS-Zertifizierung erhielt der Flughafen Wien im Mai 2016 von Umweltminister Andrä Rupprechter den EMAS Preis 2016 für vorbildliches Umweltmanagement.

10/2015: Beryll Award der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs – für Barrierefreiheit
Barrierefreiheit ist dem Flughafen Wien ein wichtiges Anliegen. Das wird auch anerkannt: Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen in Österreich hat dem Flughafen Wien den von der Organisation neu ins Leben gerufenen „Beryll Award“ verliehen. Anerkannt wurde dabei das Engagement des Flughafens im Bereich Barrierefreiheit am Standort und die Umsetzung verschiedener Maßnahmen, vor allem für Menschen mit Sehbehinderung durch neu entwickelte Informationsmonitore und ein verbessertes Leitsystem mit Farbcodierung, besserer Erkennbarkeit und neuen Piktogrammen. Verliehen wurde die Auszeichnung im Rahmen eines Festaktes an den Flughafen Wien.

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding