Wien Holding
Urban Gardening im Hafen Wien © Hafen Wien

Wien Holding News

Do, 21. März Hafen Wien

Garteln im Hafen Wien

Auch heuer bietet der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, die Möglichkeit, Hobby-GärtnerInnen ihr Lieblingsobst und -gemüse auf einer grünen Oase inmitten von Großgärten in Simmering anzubauen.

Wer schon einmal selbstgezogenes Gemüse oder Obst gekostet hat, möchte es nicht mehr missen! Urbanes Garteln ist der Trend schlechthin. Weltweit und nun auch mitten in Wien-Simmering. Mit einem tollen Angebot für mehr Lebensqualität unterstützt der Hafen Wien alle Hobby-GärtnerInnen und all jene, die es noch werden wollen. Unter dem Titel "Garteln ums Eck" können Selbsternte-Parzellen in der Größe von 50 oder 100 Quadratmeter inmitten von Großgärten samt Infrastruktur angemietet werden.

Urban Gardening macht Wiener zu Gemüsebauern
Gemeinsam im Grünen und doch mitten in der Stadt. Urban Gardening macht es möglich! Der Hafen Wien schafft mit Selbsternte-Parzellen den Rahmen für gemeinschaftlichen, aber selbstbestimmten Anbau von Obst, Gemüse oder aber auch Blumen.

Den Hobby-GärtnerInnen steht folgende Infrastruktur zur Verfügung:


Die grüne Kleingarten-Oase liegt inmitten von Großgärten in der Alberner Straße 21 und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (76A + 5 bis 10 Gehminuten / Station Alberner Straße / Sendnergasse oder Münnichplatz) erreichbar. Eine Parzelle mit 50 Quadratmeter kostet pro Saison (bis Ende Oktober) 155 Euro. Die Kosten für die Miete einer Parzellengröße von 100 Quadratmeter liegen bei 254 Euro pro Saison. Nähere Informationen zum städtischen individuellen Gartenbau sind per E-Mail erhältlich.


Weitere Informationen:
Hafen Wien

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding