Wien Holding
Nur noch bis 25. August „Über Leben am Land“  im Kunst Haus Wien © Eva Kelety

Wien Holding News

Mo, 29. Juli Kunst Haus Wien

Noch bis 25. August: Über Leben am Land

Einen Monat noch erhalten BesucherInnen exklusive Einblicke in die fotografischen Bildgeschichten der großen Ausstellung „Über Leben am Land“ im Kunst Haus Wien, einem Museum der Wien Holding.

Seit 23. März 2019 präsentiert das Kunst Haus Wien die umfassende Themenausstellung „Über Leben am Land“ und zeigt dabei die unterschiedlichsten Aspekte des Landlebens.

Gesellschaftliche Vielfalt und alternative Lebenskonzepte
Wie zeigt sich die Lebenswelt in der dörflichen Gemeinschaft, in der selbstgewählten Einsiedelei, in der öden Provinz, in der ruralen Idylle - zwischen gesellschaftlicher Vielfalt, alternativen Lebenskonzepten und infrastruktureller Auflösung? Die BesucherInnen erhalten einen Einblick in die vielfältigen fotografischen und filmischen Arbeiten. Die Ausstellung vereint 20 künstlerische und fotografische Positionen, die sich auf dokumentarische, inszenierende und bisweilen sehr persönliche Weise den unterschiedlichen Gesichtern der Provinz in Europa und den USA annähern. Als ländliche Topographien zeigen sich die fotografischen Bildgeschichten und sind dabei analytisch, poetisch, real und surreal, fröhlich, komisch, melancholisch und bisweilen tragisch, nie objektiv oder vollständig.


Weitere Informationen zur Ausstellung »

Termin
Noch bis Sonntag, 25. August 2019 im Kunst Haus Wien (Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien)

Weitere Informationen:
Kunst Haus Wien
Kunst Haus Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding