Wien Holding
Das August-Programm im Jüdischen Museum Wien bietet Spannung, Spaß und Abkühlung © JMW/Ouriel Morgensztern

Wien Holding News

Fr, 31. Juli 2020 Jüdisches Museum

August-Highlights im Jüdischen Museum Wien

Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, bietet den ganzen Sommer über ein spannendes Programm für die ganze Familie an.

Beide Standorte des Jüdischen Museums Wien sind mit einer Klimaanlage ausgestattet und somit ideal für Abkühlung an heißen Tagen. Als Extra-Erfrischung können sich BesucherInnen von Montag bis Donnerstag ab 15.00 Uhr gegen Vorlage eines gültigen Eintrittstickets bei jeder Konsumation im Café Eskeles ein gratis Glas Limonana (israelische Minz-Zitronen-Limonade) genehmigen. Diese Aktion läuft noch bis 31. August.

Kinder-Sonntage im Museum
An allen fünf Sonntagen im August wird im Jüdischen Museum Wien in der Dorotheergasse 11 von 14.00 bis 16.00 Uhr ein interessantes, lustiges, kreatives, buntes, leises und manchmal auch lauteres Programm für Kinder und Familien angeboten. Egal, ob Schneekugeln basteln, kunstvolle Polaroid-Fotos machen, über den Schabbat oder Hebräisch lernen – dem jungen Publikum werden Spiel und Spaß garantiert.

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Jüngere Kinder können unter Anwesenheit einer Begleitperson ebenfalls teilnehmen. Freier Eintritt für Kinder, Materialkostenbeitrag 3 Euro pro Kind. Informationen und Anmeldungen unter tours@jmw.at, Tel. 01-5350431-1537. Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien.

Von 17. bis 22. August geht es im Jüdischen Museum Wien unter dem Titel „Yoi tabi o! Gute Reise!“ auf eine Weltzeitreise. Mit dem berühmten Hasen treffen die TeilnehmerInnen die Familie Ephrussi und reisen von Odessa nach Wien, von Paris nach Mexiko, über die USA und Kövecses nach London und Tokio. Der Hase ist ein Netsuke, der mit den Reise-Gästen auch auf die Suche nach anderen Tieren in den Vitrinen geht. Im Atelier liegt quadratisches Origami-Papier bereit, das erst bemalt und dann gefaltet wird – als Hase natürlich! Was ein Netsuke ist, wird während der Führung verraten.

Montag, 17. August bis Freitag, 22. August 2020 jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr im Jüdischen Museum Wien in der Dorotheergasse 11. Kinder haben freien Eintritt, der Materialkostenbeitrag beträgt 3 Euro pro Kind. Informationen und Anmeldungen unter tours@jmw.at, Tel. 01-5350431-1537.

Unsere Stadt!-Führungen im August
Im Rahmen einer kostenlosen deutschsprachigen Führung können die TeilnehmerInnen ihre Stadt aus einer jüdischen Perspektive wahrnehmen. Die Führungen finden immer sonntags um 15.00 Uhr statt und sind für BesucherInnen mit gültigem Ausstellungsticket oder Jahreskarte kostenlos. Für eilige Museumsgäste bietet das Jüdische Museum Wien am 6. August um 17.15 Uhr eine Führung mit allen Highlights innerhalb von 30 Minuten an.

Am 20. August findet von 17.00 bis 19.00 Uhr die Führung „Families matter. Family Matters“ im Museum Dorotheergasse statt. Jüdische Familien erzählen große und kleine Geschichte(n), Stadt- und Weltgeschichte, vom Netzwerken und Erinnern. Prominenz kommt ebenso zu Wort wie völlig unbekannte Leute, die immer auch Familienmitglieder sind. Die aktuelle Schau „Family Matters“ veranschaulicht in Gegenüberstellungen von Skulptur, Malerei, Graphik, Foto- und Videoarbeiten vom Mittelalter bis in die Gegenwart, wie eng Familienbilder mit historischen und sozialen Entwicklungen verknüpft sind. Die Führung beginnt im Jüdischen Museum Wien und endet im Dom Museum Wien.

Begleitet von der Ausstellung „Lady Bluetooth. Hedy Lamarr“ (zum Video »)  im Museum Judenplatz, die mit unzähligen Fotos und Objekten das filmreife Leben der Hedwig Kiesler erzählt, begegnen die TeilnehmerInnen am 23. August ab 14.00 Uhr einer Wienerin, die ihre Stadt sehr geliebt hat, ohne nach 1945 in die alte Heimat zurückzukehren. Was „Lanz Trachten“ auf der Kärntnerstraße damit zu tun haben, wird während eines gemeinsamen Spaziergangs durch die Wiener Innenstadt erklärt. Zum Ausklang der Führung gibt es um 16:00 Uhr im Café Eskeles noch eine Wiener Kaffeejause.

Alle August-Events im Überblick »

Weitere Informationen:
Jüdisches Museum Wien
Jüdisches Museum Wien - Facebook
 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding