Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Susan Meiselas, Mississippi, USA, 1974 © Susan Meiselas / Magnum Photos

Wien Holding News

Do, 20. Jänner Kunst Haus Wien

Kombiführung: Kunst Haus Wien und Dom Museum Wien

Am Samstag, 22. Jänner 2022 findet eine Kombiführung durch die aktuellen Ausstellungen im Kunst Haus Wien, einem Museum der Wien Holding, und dem Dom Museum Wien statt.

Mit nur einem Ticket können die Besucher*innen am 22. Jänner 2022 von 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr zwei spannende Sonderausstellungen in Wien erleben.

Dom Museum Wien: arm & reich
Armut und Reichtum sind bei allen Gegensätzen kaum zu trennen: Der Reichtum weniger baut auf der Armut vieler auf. Ökonomische und soziale Ungleichheit hat verschiedenste Auswirkungen auf Lebensglück, Bildung und Gesundheit – ein Umstand, der während einer Pandemie besonders augenscheinlich wird. Im Spiegel historischer und zeitgenössischer Kunst beleuchtet die Ausstellung "arm & reich" im Dom Museum Wien Aspekte sozialer und ökonomischer Ungleichheit und die daraus resultierenden Lebensumstände und Lebensräume. Am Beispiel selbstermächtigender Kunstprojekte möchte die Schau auch Diskurse und Akte der Solidarität anstoßen.

Kunst Haus Wien: Susan Meiselas. Mediations
Bekannt wurde Susan Meiselas mit ihren Fotoreportagen über die Revolution in Nicaragua. Von 1978 bis 1982 dokumentierte sie den Aufstand der Sandinisten gegen den damaligen Präsidenten Anastasio Somoza Debayle. Einige ihrer Aufnahmen, allen voran der "Molotov Man", wurden zu Medienikonen und prägten die Rezeption der lateinamerikanischen Revolution in der westlichen Welt. Die Ausstellung im Kunst Haus Wien zeichnet nach, wie diese Motive in unterschiedlichen Kontexten aufgegriffen und reproduziert wurden.

Termin & Tickets
Samstag, 22. Jänner 2022 von 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr
Treffpunkt um 14.00 Uhr beim Dom Museum Wien (Stephansplatz 6, 1010 Wien), anschließende Führung ab 15.45 Uhr im Kunst Haus Wien (Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien)
Das Kombi-Ticket ist um 14 Euro (für Jugendliche ab 10 Jahren um 6 Euro) online erhältlich. Teilnahmebedingungen laut aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmen.

Weitere Informationen:
Kunst Haus Wien
Kunst Haus Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding