Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Das Kunst Haus Wien ist für den "MAECENAS Ö1-Publikumspreis" nominiert © Paul Bauer

Wien Holding News

Mi, 28. September Kunst Haus Wien

Kunst Haus Wien für den "MAECENAS Ö1-Publikumspreis" 2022 nominiert

Das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, hat dieses Jahr die Möglichkeit, den "MAECENAS Ö1-Publikumspreis" zu gewinnen. Durch die Auszeichnung wird jene Kultureinrichtung mit dem besten Sponsoring für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Wirtschaft geehrt. Das Ö1-Publikum kann noch bis zum 18. Oktober 2022 mittels Online-Voting das Siegerprojekt mitbestimmen.

Die diesjährige Nominierung des Kunst Haus Wien für einen "MAECENAS"-Preis ist nicht die erste. Bereits 2020 wurde ihm der "MAECENAS-Anerkennungspreis" in der Kategorie "MAECENAS-Österreich 2020" für österreichische Kulturanbieter*innen zugesprochen.

Anerkennung für Zusammenarbeit zwischen Kunst und Wirtschaft

Der österreichische Kultursponsoring-Preis "MAECENAS" wird heuer bereits zum 34. Mal vom Wirtschaftskomitee "Initiativen Wirtschaft für Kunst" und dem ORF vergeben – und zwar an Unternehmen bzw. Unternehmer*innen für die Förderung von Kunstprojekten, die ohne ihre Unterstützung nicht realisiert hätten werden können.

2022 werden in der Kategorie "MAECENAS Ö1-Publikumspreis" zum neunten Mal österreichische Kulturanbieter*innen für ihr professionelles Engagement und die gute Zusammenarbeit der Kunst- und Kulturszene mit der Wirtschaft gewürdigt.

Der "MAECENAS" 2022 wird in folgenden Kategorien vergeben:

  • bestes Kunstsponsoring "Klein- & Mittelbetriebe"
  • bestes Kunstsponsoring "Großunternehmen"
  • bestes Kunstsponsoring "Österreichische Kulturanbieter*innen – für erfolgreiche Engagements in Kooperation mit der Wirtschaft" (Kunst Haus Wien nominiert)
  • Kunstsponsoring-Sonderpreis "Best Practice – in wirtschaftlich und kulturell herausfordernden Zeiten" für Unternehmen und Kulturanbieter*innen

 

Kunst Haus Wien als "Grünes Museum" – Kooperation mit den Österreichischen Lotterien

Nachhaltigkeit und Klimaschutz stehen beim Kunst Haus Wien, dem 2018 auch schon das Österreichische Umweltzeichen verliehen worden ist, an einer der obersten Stellen. "Das Grüne Museum" verbindet Kunst und Ökologie nach den visionären Ideen von Friedensreich Hundertwasser im öffentlichen Raum und möchte seine Besucher*innen zum Nachdenken und Handeln anregen.

In seiner Sponsorenkooperation mit den Österreichischen Lotterien hat sich das Kunst Haus Wien Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz auf allen Unternehmensebenen zum Ziel gesetzt. So war es beispielsweise an der Entwicklung der Klimaschutz-Richtlinien für Österreichische Museen und Ausstellungshäuser beteiligt, auch die 1. Wiener Klima Biennale, bei der künstlerische Strategien für eine klimamoderne Zukunft entwickelt werden sollen, wird vom "Grünen Museum" umgesetzt werden.

Abstimmung

Das Voting für den "MAECENAS Ö1-Publikumspreis" 2022 läuft bereits und endet am 18. Oktober 2022. Um eine Stimme für das Kunst Haus Wien abgeben zu können, ist eine E-Mail an oe1.abstimmung@orf.at (Betreff: "Kunsthaus") notwendig. Die Preisverleihung für die Siegerprojekte findet voraussichtlich im Herbst 2022 statt.

Weitere Informationen:
Kunst Haus Wien
Kunst Haus Wien - Facebook
"MAECENAS Ö1-Publikumspreis" 2022
"MAECENAS Ö1-Publikumspreis" 2022 – Das Grüne Museum

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding