Wien Holding

Wien Holding News

Di, 24. November 2015 Hafen Wien

Wechsel im Hafen Wien-Führungsteam

Im Führungsteam des Hafen Wien – ein Unternehmen der Wien Holding – steht ein Personalwechsel bevor. Das Ausschreibungsverfahren dazu – abgewickelt gemäß Stellenbesetzungsgesetz des Bundes – wurde nun abgeschlossen.

Die Ausschreibung war notwendig, da die bisherige technische Geschäftsführerin Karin Zipperer mit Ende des Jahres den Hafen Wien verlassen und zum Wiener Stadtwerke Konzern wechseln wird, als Geschäftsführerin der Wiener Netze. Zeitgleich ausgeschrieben wurde auch die Position von Fritz Lehr als kaufmännischer Geschäftsführer, da dessen Vertrag im Jahr 2016 formal enden würde.

Das Ergebnis der Ausschreibung: An Stelle von Karin Zipperer wird nun Doris Pulker-Rohrhofer die technische Geschäftsführung übernehmen und mit 1. Jänner 2016 ihr Amt antreten. Fritz Lehr, der seit Ende 2011 die Geschicke des Hafen Wien lenkt, wurde in seinem Amt bestätigt. Sein im Jahr 2016 auslaufender Vertrag wird um weitere fünf Jahre verlängert.

„Ich freue mich, dass damit ein nahtloser Wechsel im Führungsteam des Hafen Wien sicher gestellt wird. Denn gerade in wirtschaftlich schwierigen Jahren ist eine stabile Führungsspitze besonders wichtig. Ich bin überzeugt davon, dass sich das neue Führungsteam ideal ergänzt und der Hafen Wien konsequent den Wachstumskurs als internationale Logistikdrehscheibe in Zentraleuropa weiter festigen und ausbauen kann. Ich möchte die Gelegenheit auch nutzen, um Karin Zipperer für ihre Leistungen im Hafen Wien zu danken und wünsche Ihr bei Ihrer neuen Aufgabe im Wiener Stadtwerke-Konzern alles Gute und viel Erfolg“, so Wien Holding-Geschäftsführer Peter Hanke.

Mit Doris Pulker-Rohrhofer stößt eine profunde Generalistin mit langjähriger Management- und Konzernerfahrung im Infrastrukturbereich zum Hafen Wien. Zuletzt war sie als Geschäftsführerin der City Air Terminal BetriebsgmbH, die den City Airport Train (CAT) betreibt, tätig. Davor arbeitete Pulker-Rohrhofer in verschiedenen Führungspositionen bei der ÖBB-Personenverkehr AG und leitete unter anderem das Qualitätsmanagement, das Beschwerdemanagement oder die Fahrzeug-Pflege für die gesamte Zugsflotte. Ihr fachspezifisches Rüstzeug hat sich Pulker-Rohrhofer unter anderem an der Wirtschaftsuniversität Wien angeeignet. Sie absolvierte die Studienrichtungen Handelswissenschaften, Transportwirtschaft und Umweltökonomie.

Hafen Wien: Einer der größten Binnenhäfen in Europa
Der Hafen Wien konnte sich in den letzten Jahren nachhaltig als einer der größten europäischen Donauhäfen etablieren. Die Wiener Hafen Management GmbH ist die Leitgesellschaft der Hafen Wien-Gruppe und betreibt mit ihren Tochtergesellschaften die Güterhäfen Freudenau und Albern sowie den Ölhafen Lobau. Der Personenhafen bei der Reichsbrücke und die Marina Wien gehören ebenso zur Hafen Wien-Gruppe wie die DDSG Blue Danube Schifffahrt GmbH, die die Personenschifffahrt auf der Donau bedient. Als Tochterunternehmen der Wien Holding verwaltet die Wiener Hafen Management GmbH ferner Standorte und Liegenschaften im Donauraum im Interesse des Wirtschaftsstandortes und des Logistikknotens Wien.

Der Hafen Wien punktet mit seiner optimalen direkten Anbindung an die drei Verkehrsträger Schiff, Eisenbahn und LKW sowie mit der Nähe zum Flughafen Wien-Schwechat. Diese Standortvorteile steigern die Bedeutung des Hafen Wien für die Wirtschaft im gesamten CEE-Raum und machen ihn zum idealen Hub zwischen Ost und West.

Im Logistikzentrum Hafen Wien – es umfasst das gesamte Hafenareal, die Wien Holding-Tochter Wiener Hafen GmbH & Co KG und alle dort ansässigen privaten Firmen – werden jährlich knapp 11 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Etwa die Hälfte davon direkt von der in der Wien Holding angesiedelten Hafen Wien-Gruppe, in der die Wiener Hafen GmbH & Co KG sowie ihre Tochterunternehmen gebündelt sind.
 

Weitere Informationen
Hafen Wien

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding