Wien Holding

Hafen Wien

Die Gesellschaft wurde im Jahr 2003 gegründet und ist das Leitunternehmen der Wiener Hafen-Gruppe. Mit einer Fläche von 3,5 Millionen Quadratmetern ist das Logistikzentrum Hafen Wien eines der größten Güterverkehrszentren in Österreich. Es beherbergt die Frachthäfen Freudenau und Albern, den Ölhafen Lobau sowie die Personenhäfen bei der Reichsbrücke und die Marina Wien. Seine Trimodalität sowie seine exzellente geographische Lage verleihen ihm einen klaren Standortvorteil und machen ihn zur wichtigsten Drehscheibe für Güterverkehr von und nach Südosteuropa. Mit dem Hafen Wien und etwa 120 auf dem Hafengelände angesiedelten Unternehmen finden hier rund 5.000 Menschen Arbeit. Das unterstreicht auch die große Bedeutung, die der Hafen Wien als dynamischer Wirtschaftsmotor für die österreichische Bundeshauptstadt hat.

Die Gesamtmenge der auf dem Wasser- und Landweg durch die Wiener Hafen-Gruppe pro Jahr umgeschlagenen Warenmenge beträgt rund fünf Millionen Tonnen. Rechnet man noch die Umschlagsmenge der im Hafen Wien angesiedelten weiteren Unternehmen dazu, so kann man davon ausgehen, dass jährlich zwischen 10 und 12 Millionen Tonnen Waren auf dem Areal des Hafen Wien umgeschlagen werden.

Derzeit wird der Hafen Wien zu einem der ganz großen Logistik- und Umschlagknoten an einem Binnengewässer in Europa ausgebaut. 150 Millionen Euro wurden seit dem Jahr 2006 bereits in den Hafenausbau inklusive neuem Containerterminal investiert. Bis 2015 werden vom Hafen Wien, der Wien Holding und der Stadt Wien weitere 95 Millionen Euro in das Ausbauprogramm fließen, zur Optimierung der Nutzflächen, zur Erhöhung der Sicherheit und zur Ansiedlung neuer Unternehmen.

Zur Hafen Wien-Gruppe gehören die folgenden größeren Gesellschaften: Die Wiener Hafen Management GmbH steht zu 100 Prozent im Eigentum der Wien Holding GmbH.

Die WienCont Container Terminal Gesellschaft m.b.H. steht zu 94,24 Prozent im Eigentum der Wiener Hafen und Lager Ausbau- und Vermögensverwaltung, GmbH & Co KG. Die Wiener Donauraum Länden und Ufer Betriebs- und Entwicklungs GmbH steht zu 99 Prozent im Eigentum der Wiener Hafen, GmbH & Co KG. An der Marina Wien GmbH hält die Wiener Hafen GmbH & Co KG 100 Prozent der Anteile.

Fotos

  • Ölhafen Lobau
    © Fotostudio Höfinger
  • Hafen Freudenau
    © LBS Redl
  • Marina Wien
    © Hafen Wien
  • Kran im Hafen Freudenau
    © Hafen Wien
  • Containerterminal
    © Hafen Wien
  • Hafen Albern
    © Fotostudio Höfinger
  • MS Eisvogel
    © Wulz Services
  • MS Eisvogel
    © Image F / Christian Fürthner
fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding