Wien Holding

Kunst Haus Wien

1991 wurde das Kunst Haus Wien eröffnet. Im Jahr 2007 hat die Wien Holding das Kunst Haus Wien übernommen, um den Bestand dieses weit über die österreichischen Grenzen hinaus bekannten Museums langfristig zu sichern. 2011 feierte es sein 20-jähriges Bestandsjubiläum.

Das Kunst Haus Wien ist ein besonderes Haus - es wurde in der ehemaligen Thonet-Möbelfabrik eingerichtet und von Friedensreich Hundertwasser gestaltet. Es entspricht nicht den üblichen Normen und Formen, die man von einem Haus erwartet: Uneben, oft rund und auf alle Fälle bunt – eben so phantastisch wie Hundertwassers Bilderwelt. Die weltweit einzige permanente Präsentation der Werke des großen Meisters, die täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden kann, ist im Haus integriert. Im Mittelpunkt stehen Hundertwassers Philosophie und sein Schaffen als Maler, Druck-Grafiker und Architekt.

Zusätzlich zur dieser Präsentation bietet das Kunst Haus Wien viel beachtete Ausstellungen internationaler KünstlerInnen von Annie Leibovitz über Pablo Picasso bis René Burri und HR Giger.

Fotos

  • Kunst Haus Wien
    © KHW / W. Simlinger
  • CaféRestaurant Dunkelbunt
    © KHW / W. Simlinger
  • Museum Hundertwasser
    im Kunst Haus Wien
    © KHW / W. Simlinger

Aktuelle News

Aktuelle Videos

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding